Weiteres völlig neues Pixel-Handy ist für Google „wirklich interessant“

Handy Hero Samsung Galaxy Z Flip 4

Foto: Jonas Leupe, Unsplash

Es wird nicht bei einem Pixel Fold bleiben, Google äußert sich zu anderen Gerätearten.

Ein Foldable wie das Pixel Fold ist eine gute Idee und wird einige Neuerungen demonstrieren können. Für Google ist es das Maß aller Dinge in diesem Jahr. Aber dabei muss es nicht bleiben, ein andere Foldable-Formfaktor ist sehr viel beliebter und wird längst auch von Google-Fans gefordert.

Obwohl das Google Pixel Fold erst noch startet, hat Google bereits Interesse an anderen Arten von Foldable-Formfaktoren bekundet. Es wäre keine Überraschung, wenn eines Tages ein Pixel Flip da wäre, denn der Produktmanager des Pixel Fold scheint dieser Idee gegenüber sehr aufgeschlossen zu sein.

Ein Flip-Handy hätte den Vorteil, dass es sehr kompakt ist und leicht in die Hosentasche passt, während es beim Aufklappen ein vollwertiges Flaggschiff-Display bietet. Außerdem wäre es billiger. Flip-Modelle sind beliebter, das Galaxy Z Flip schlägt etwa das Galaxy Z Fold.

Google schaut sich um, was bei Foldables noch interessant und möglich ist

Google hat zwar keine konkreten Pläne zu einem Pixel Flip angekündigt, doch in einem Tomsguide-Interview zeigte George Hwang, Produktmanager von Google Pixel, Interesse an dieser Form. „Wir schauen uns immer verschiedene Arten von Geräten und Technologien an, und es ist wirklich interessant. Wir schauen es uns definitiv an,“ sagte Hwang.

Gleichzeitig betonte er, dass Google erst einmal darauf bedacht ist, beim Pixel Fold möglichst viel richtig zu machen. Man hat sich zum Beispiel entschieden, das Front-Display breiter als das der Konkurrenz zu gestalten und den Fokus auf ein dünnes Gerät zu legen, wenn das Pixel Fold geöffnet ist.

Pixel-Fold-Groessenvergleich-1

Das Pixel-Team hat außerdem hart daran gearbeitet, die Kontinuität zwischen den Displays möglichst nahtlos zu gestalten, damit es beim Wechsel zwischen den Bildschirmen keine Verzögerung gibt. Android erhält dafür einige Neuerungen und Verbesserungen.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!