Nichts geht mehr: WhatsApp, Instagram und Facebook gerade gestört

Smartphone Benutzung Hand Head Hero

Alex Ware, Unsplash

WhatsApp und andere populäre Dienste leiden unter einem Ausfall, sind gar nicht oder nur noch teilweise benutzbar.

Am Montagabend kommt es zu größeren Ausfällen in den deutschen Netzen, wobei vor allen Dingen wohl die Dienste von Facebook betroffen sind. Dazu gehören auch WhatsApp und Instagram. In den frühen Abendstunden steigen die Meldungen auf Seiten wie Allestoerungen.de immer weiter. Nach nur wenigen Minuten misst die beliebte Seite allein für WhatsApp schon über 100.000 Meldungen über Probleme mit dem Messenger. Auch in den Trends bei Twitter sind die Ausfälle ganz groß.

Bildschirmfoto 2021 10 04 Um 18.04.38

Ich selbst kann sagen, dass bei mir auch andere Webseiten für Probleme sorgen. Während mein eigener Blog funktioniert, sieht das bei einigen Seiten unserer Kollegen anders aus.

Update: Die Ausfälle waren mehrere Stunden spürbar, am Tag danach könnte sogar ein Neustart des eigenen Routers helfen, weil auch DNS-Anbieter wie Google zu leiden hatten. /Update

Instagram down: So checkst du, ob eine Webseite nur für dich oder alle offline ist

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

8 Kommentare zu „Nichts geht mehr: WhatsApp, Instagram und Facebook gerade gestört“

  1. Bei mir spinnt ein bisschen Google
    WhatsApp spinnt bei mir es kommt keine Audios an man kann nicht schreiben nicht telefonieren es kommen auch keine Nachrichten an

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!