• Das beste Sprachnachrichten-Feature kommt erst noch.
  • WhatsApp kommt mit der Entwicklung gut voran.

Wissen wir, dieses Gerücht ist nicht neu. Es ist aber längst viel mehr als ein Gerücht. WhatsApp soll für Sprachnachrichten eine Pausetaste bekommen, die auch während der Aufnahme verfügbar ist. Gerade testet WhatsApp das neue Feature auch an den ersten Nutzern, die mit der aktuellsten Betaversion der Android-App unterwegs sind. Was wiederum bedeutet, dass die neue Funktion nicht mehr allzu lange auf sich warten lassen dürfte.

via WABetainfo

Bislang kann man die Aufnahme nur komplett stoppen, um sie danach zu löschen oder zu verschicken. Zukünftig lässt sich die Aufnahme pausieren und später wieder aufnehmen. So kann man auch mal ungewollte Pausen einlegen, wenn euch ein neuer Gedanke kommt oder ihr gerade gestört werdet, ohne deshalb mehrere Nachrichten zu schicken oder die Aufnahme neu starten zu müssen. Cool, wie wir finden, aber wir brauchen noch etwas Geduld bis zur finalen Verfügbarkeit.

WhatsApp mit neuer Darstellung für Sprachnachrichten

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.