Bereits im Spätsommer 2019 gab es die ersten Anzeichen, später handfeste Leaks und dann sogar der Rollout an die ersten Anwender. Aber noch immer müssen die meisten Android-Nutzer von Google Maps reichlich Geduld beweisen, bis endlich der sogenannte Dark Mode für die offizielle Android-App kommt. Noch immer lässt das „dunkle Design“ auf sich warten und ist nicht benutzbar.

Google Maps: Dark Mode lässt schon sehr lange auf sich warten

Seit es den letzten Hoffnungsschimmer im September des Jahres gegeben hatte, ist es um das dunkle Design für Google Maps auch schnell wieder ziemlich dunkel geworden. Tatsächlich fehlen aktuelle Anzeichen dafür, dass das dunkle Design in absehbarer Zeit für alle Maps-Nutzer ausgerollt wird. Dabei könnte der Zeitpunkt kaum besser sein, weil es zu dieser Jahreszeit spät hell und früh dunkel wird.

Weiterhin ist die ganze Geschichte schon irgendwie verwirrend, da die Navigation im dunklen Design schon sehr viel länger zur Verfügung steht. Auch in der Google-App werden Karten im dunklen Design dargestellt, werden sie etwa in Suchergebnissen präsentiert. Ist Corona auch hierfür die passende Ausrede? Kann schon sein. Es nervt jedenfalls, wenn man nahezu alle Apps im dunklen Design nutzt und wenige Ausnahmen das Gesamtbild zerstören.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

5 Kommentare

  1. Ok, es mag am Pixel 3a liegen aber bei mir ist der Dark-Mode komplett vorhanden, inkl. Menüs und allem was dazugehört. Version 10.55.4, keine Beta. Ich glaube, jede meiner Google-Apps hat den automatischen Switch für Tag/Nacht.

  2. Nicht nur das, auch Speedlimit wartet man in Deutschland schon sehr lange.
    Dabei gibt es keinen Grund zur Verzögerung.
    Nur Blitzeranzeige ist ilegal.

  3. Ich nervt das ebenfalls.
    Da gibt es aber auch noch 2 Apps von Google, die ebenfalls noch keinen Dark Mode haben. Die Umfragen App und Chrome.
    Ich weiß ehrlich nicht was Google dort abzieht!?

  4. Ganz ehrlich, wer braucht das? Ich benutze das gar nicht, sieht für mich immer hässlich aus und meinen Augen tut der Darkmode nicht Gut.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.