Erst hatte man bei 1&1 das WLAN-Versprechen eingeführt, jetzt zieht man bei der Telekom mit einem eigenen Produkt nach. Man bietet zur Miete ein WLAN-System an, das euer komplettes Zuhause mit schnellem WLAN ausstatten soll. Das ist ein Versprechen. Klappt das allerdings doch nicht, gibt es sogar Geld zurück. Für knapp 4 Euro im Monat […]

Erst hatte man bei 1&1 das WLAN-Versprechen eingeführt, jetzt zieht man bei der Telekom mit einem eigenen Produkt nach. Man bietet zur Miete ein WLAN-System an, das euer komplettes Zuhause mit schnellem WLAN ausstatten soll. Das ist ein Versprechen. Klappt das allerdings doch nicht, gibt es sogar Geld zurück. Für knapp 4 Euro im Monat gibt es den Speed Home WiFi der Telekom.

WLAN Paket inkl. WLAN-Versprechen:

  • Speed Home WiFi inklusive, 90 Tage-Geld-Zurück-Garantie
  • Kostenlose Telefonische Unterstützung bei Einrichtung und WLAN-Optimierung
  • MeinMagenta APP – Schritt für Schritt zum optimalen WLAN

Leistungsstarkes WLAN, jederzeit erweiterbar

Aufgebaut wird mit dieser Hardware ein Mesh-System im WiFi 5-Standard. Ändert sich zum Beispiel die Umgebung durch einen Umzug, kann man weitere Mesh-Knotenpunkte hinzufügen und die Reichweite somit erweitern.

In Verbindung mit einem Speedport Smart 3 reicht ein Speed Home WiFi, um von den Vorteilen der Mesh WLAN Technologie zu profitieren.

Es können insgesamt bis zu sechs Speed Home WiFi in einem Netzwerk mit älteren Routern oder Routern anderer Hersteller betrieben werden (davon ein Speed Home WiFi als Mesh-Basis per LAN-Kabel am Router). Nutzen Sie einen Speedport Smart 3 können Sie diesen mit bis zu fünf Speed Home WiFi erweitern.

TP-Link Deco M5 im Test: Kinderleichtes Mesh-WLAN für das ganze Haus

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.