Seit einigen Tagen scheint man Wordpress für Android dunkel schalten zu können, dafür haben die Entwickler einen Nachtmodus für die Android-App umgesetzt.

Die Entwickler der Android-App von WordPress scheinen ohne Erwähnung in den vergangenen Tagen eine willkommene Neuerung integriert zu haben, die einen heute sehr gefragten Dark-Mode in die App integriert. Die gerne auch einfach als dunkles Design oder Nachtmodus bezeichnete Funktion macht den größten Teil der Software dunkel oder in diesem Fall sogar komplett schwarz. Was angenehmer in manchen Situationen ist, schont außerdem bei OLED-Smartphones den Akku.

WordPress wird jetzt auch auf Knopfdruck dunkel

Zu aktivieren ist der Nachtmodus in der App, wenn ihr rechts oben auf euer Profilbild tippt. Unter „App Einstellungen“ findet ihr nun den Menüpunkt Design, worüber letztlich drei Optionen zu finden sind. Hell, Dunkel und „Festgelegt durch den Batterieschoner“.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.