In China sind die neusten Smartphones von Xiaomi jetzt gestartet. Dabei hat der Konzern allerdings nicht verraten, ob und welche Modelle der neuen Xiaomi 12-Serie zu uns kommen. Immerhin hat man gleich drei Geräte vorgestellt und wenigstens zwei weitere stehen womöglich noch auf der Agenda. Aber bevor eventuell noch Xiaomi 12 Lite und Ultra kommen, starten erst mal das reguläre Xiaomi 12 und das 12X sowie 12 Pro.

Ziemlich klar scheint auch ohne offizielle Ankündigung zu sein, dass zumindest das Xiaomi 12 bei uns in den Handel kommt. Bei den beiden anderen Modellen gab es bislang nur Fragezeichen. Aber möglicherweise verschwinden diese Fragezeichen bereits jetzt. Mehrere Quellen berichten übereinstimmend, dass die Xiaomi 12-Serie ab Ende Februar in weiteren internationalen Märkten eingeführt wird. Damit sind wohl Indien und Europa gemeint.

Hinweise und Gerüchte: Pro-Modell doch auch in Europa?

Im Vorjahr gab es das Pro-Modell nicht bei uns und beim Xiaomi 12 Pro sind ebenfalls berechtigte Zweifel aufgetaucht. Nun heißt es aber ausgerechnet von einem deutschen Mobilfunkanbieter, dass diesmal das Pro-Modell auch auf deutschem Boden startet. Wer hinter diesen Informationen steckt, wird allerdings nicht verraten. Für den Verkaufsstart sei angeblich der 16. März vorgesehen. Was aus heutiger Sicht noch über zwei Monate Wartezeit bedeutet.

Ich würde aufgrund der Datenlage sagen, dass wir spätestens im März mit der Xiaomi 12-Serie in Europa rechnen können. Aber es ist noch nicht gänzlich bestätigt, ob es diesmal auch die bessere Pro-Variante zu uns schafft. Nach dem Debakel mit dem Mi 11 Ultra im Vorjahr könnte man damit allerdings Wiedergutmachung leisten. Deutlich schlechter sieht es für das 12X aus, das aber vielleicht unter anderer Bezeichnung als POCO-Smartphone zu uns kommen könnte.

Xiaomi 12 Pro und 12X vorgestellt: Die teuren und günstigen Brüder

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Avatar photo

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.