Folge uns

Android

Xiaomi bringt Mi Mix 2, Mi A1 und andere Geräte offiziell nach Spanien – Import via Amazon

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Xiaomi ist in Europa angekommen, auch in Spanien wird der chinesische Hersteller nun seine eigenen Smartphones sowie andere Geräte anbieten und verkaufen.

Und damit kommt Xiaomi auch zu uns, denn der Import nach Deutschland ist damit relativ leicht gemacht. Xiaomi wird viele Geräte hier in Europa bzw. Spanien anbieten und das zu attraktiven Preisen. Für das Mi Mix 2 mit 6 GB RAM und 64 GB Datenspeicher will man lediglich 499 Euro, für das Mi A1 (Android One) verlangt Xiaomi keine 250 Euro. Xiaomi hat die Geräte sogar für Amazon angekündigt, das macht den Import für Besitzer von Kreditkarten noch viel einfacher.

Xiaomi bringt auch die Redmi-Serie bereits ab 99 Euro nach Spanien und selbst den Electric Scooter wird man in Spanien zum Preis von 350 Euro kaufen können. Des Weiteren wird es das Mi Band 2 für 25 Euro, die Mi Box für 75 Euro und die Mi Action Camera 4K für nur 135 Euro geben. Wer am aktuellen Flaggschiff interessiert ist, wird für das Mi 6 noch 449 Euro hinlegen müssen.

Import nun ein Kinderspiel

Auch wenn der deutsche Xiaomi-Shop ein Fake war, dürfte ein echter Marktstart in Deutschland nicht mehr lange auf sich warten lassen. Bis dahin müssen wir aus Spanien importieren, die Xiaomi-Produkte sind auf Amazon.es bald erhältlich. Man sprach auf dem Event bereits vom 8. November 13 Uhr, online bei Amazon, MediaMarkt und anderen Shops, wie auch später in lokalen Shops. [via Xiaomi]

Kommentare

Beliebt