• Das TV-Angebot von Xiaomi wird noch größer.
  • Die P1E-Serie wächst um ein 65 Zoll Modell.

Xiaomi erweitert für den deutschen Markt außerdem sein TV-Angebot in diesen Tagen. Für die P1E-Reihe gibt es ein neues Gerät, das eine noch größere Bilddiagonale mitbringt. Ansonsten steckt hier technisch wohl das drin, was es auch schon in den anderen größeren Geräten dieser Serie gibt. Basis im Bereich der Software bietet Android TV von Google.

749 Euro kostet der TV, der Bild maximal in 4K bei 60 Hz ausgibt. Zwei eher schwache 10 Watt Lautsprecher unterstützten Dolby Audio und DTS-HD. Die beiliegende Fernbedienung hat neben den üblichen Tasten auch Schnellzugriff auf die üblichen Videodienste Netflix und Amazon Prime Video.

Xiaomis neue Watch S1-Serie mit Sprachassistenten und kontaktfreier Bezahlung

Xiaomi mit neuer Geräteserie: 12, 12X und 12 Pro – teurer als Pixel 6

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.