Xiaomi entwickelt und testet ein erstes eigenes Elektroauto, das dann 2024 an den Start geht. Nun sind nach ersten Fotos der getarnten Fahrzeuge angeblich Grafiken einzelner Bauteile aufgetaucht. Darunter der Blick auf den vorderen Teil, wodurch man erahnen kann, wie Frontstoßstange und Scheinwerfer gebaut sind.

Wir behandeln diese Bilder mit viel Vorsicht, wenn es darum geht, ob die Inhalte überhaupt glaubhaft sind. Daran darf man ruhig zweifeln. Es sollen Fotos des Modena-Autos sein, das dann in finaler Version natürlich anders heißt. Das wird wohl eine Mittelklasse-Limousine, die ab 2024 in China rollt.

Ich bin sehr gespannt auf die Fahrzeuge der Smartphone-Hersteller, die sich nun teilweise komplett neu aufstellen. Sony gehört auch dazu.

via Gizmochina

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert