Xiaomi droht gar nicht erst ins Sommerloch zu fallen, noch im April folgen weitere Android-Smartphones und andere Produkte für den deutschen Markt.

Im deutschen Markt geht jetzt das Redmi Note 9S an den Start, doch es folgen in den nächsten Tagen weitere Redmi Note 9-Smartphones und sogar noch andere Produkte. Eine durchaus überraschende Ankündigung ist das, denn wir rechneten fast mit nur einem Redmi Note 9-Smartphones für unseren Handel. Sieht man bei Xiaomi wohl anders, ein weiteres Redmi Note 9 kommt am 30. April zu uns.

Xiaomi will keine Sommerpause machen

Aber das war noch nicht alles, teilte der Hersteller mit. Es gibt dazu nämlich noch „weitere Neuprodukte“. Stattfinden soll das Online-Event gegen 14 Uhr am 30. April, die deutsche Ankündigung spricht für die Verfügbarkeit der Neuankündigungen im deutschen Handel. Könnte sein, dass Xiaomi schon das Redmi Note 9 für uns zeigen möchte, das aufgrund der Ausstattung günstiger als das 9S ist.

Zu den weiteren neuen Produkten könnte das Redmi Band gehören, das hierzulande wohl als Mi Band 4C vermarktet werden soll. Außerdem hat Xiaomi allerhand andere Gadgets in petto, die für uns interessant sein könnten. Einige erhoffen sich etwa neue Saugroboter oder E-Scooter.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.