Folge uns

Wearables

Xiaomi Mi Band 3 für unter 30 Euro, Android-App erlaubt englische Sprache

Veröffentlicht

am

Xiaomi hat vor einigen Wochen das Mi Band 3 vorgestellt und so langsam aber sicher ist das neuste Fitness-Armband auch an den Armen erster deutscher Nutzer. Nun habe auch ich mich für eine Bestellung entschieden, allerdings noch aus dem weit entfernten China. Man bekommt bei GearBest und anderen Händlern das Mi Band 3 bereits für unter 30 Euro zu haben, die Bezahlung ist kinderleicht via Klarna (Sofort-Überweisung), PayPal, Kreditkarte und anderen Zahlungsmethoden möglich.

Zunächst zögerte ich mit dem Kauf, auch weil das Mi Band 3 zum Start nur mit chinesischer Sprache ausgestattet war. Es gibt dafür aber längst Lösungen, wie in früheren Zeiten gibt es bearbeitete Mi-Apps. Damit lässt sich die englische Sprache realisieren. Für Android-Nutzer wie üblich ein Kinderspiel. Nice. Bald soll auch ein offizielles Firmware-Update kommen.

Xiaomi hatte die besten Fitness-Armbänder der vergangenen Jahre am Start, wenn man den in der Preiskategorie von unter 50 Euro wildert. Mit hohen Ansprüchen sollte man natürlich woanders gucken oder zu Amazfit greifen.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

1 Kommentar

  1. Tobi

    27. Juni 2018 at 17:20

    Bei Ali Express gibt’s das doch schon lange im mi Store für 28,65€ und mit zweiten Band für reichlich 31€.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt