Wieder neue Hinweise gibt es zum Xiaomi Redmi 9. Ein philippinischer Online-Shop hat alle Infos parat – und überrascht uns in Sachen verbautem SoC.

Schon wieder taucht ein neuer Leak zum Xiaomi Redmi 9 auf, nachdem wir erst vor ein paar Tagen einige Details zu den technischen Daten und vor allem der Kamera in Erfahrung bringen konnten. Jetzt wurde das nächste Android-Smartphone der Redmi-Serie nämlich auf der Webseite eines philippinischen Online-Shops gelistet. Neben den Daten gibt es außerdem Werbematerial in Hülle und Fülle.

Wie so häufig gibt es auch beim Xiaomi Redmi 9 zwei Speicherversionen, die sich nicht nur in puncto interner Speicher, sondern auch beim Arbeitsspeicher unterscheiden. Das Modell mit 3 GB RAM wird von 32 GB Flash-Speicher begleitet, das mit 4 GB von 64 GB erweiterbarem Speicher.

Deutschlandpreise für Xiaomi Redmi Note 9 (Pro), Mi 10 Lite 5G und Mi Note 10 Lite

Xiaomi Redmi 9: Dicker Akku gehört zum Konzept

Der Akku ist mit über 5.000 mAh wie schon beim Xiaomi Redmi 8 mehr als großzügig bestückt und hat zwar noch keine genaue Anzahl an Tagen, die er durchhalten soll, verspricht aber 171 Stunden Musikwiedergabe oder 19 Stunden Videoplayback. Per 18-Watt-Netzteil und USB-C wird er flott wieder aufgeladen.

Außerdem an Bord sind ein IR-Blaster und begrüßenswerterweise noch ein 3,5-Millimeter-Klinkenanschluss. Zu den offenbarten Farbvarianten zählen Smartphones in Grün, Grau und Lila. Der umgerechnete Preis beträgt für das 3/32-GB-Gerät 130 Euro, der für das mit 4/64 GB 158 Euro. Preise zumindest unter 200 Euro sollten wir auch in Deutschland erwarten können, konkret können wir aber leider noch nicht werden.

Xiaomi Redmi 9
Display 6,53 Zoll, 2.340 x 1.080 Pixel
Maße 163,32 x 77,01 x 9,1 mm, 198 Gramm
SoC MediaTek Helio G810
Speicher 3/32 GB (intern/RAM), 4/64 GB
Hauptkamera hinten 13 MP (Weitwinkel) + 8 MP (Ultra-Weitwinkel) + 5 MP (Makro) + 2 MP (Tiefensensor)
Selfiekamera vorne 8 MP
Akku 5.020 mAh

(via, via)

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.