Xiaomi verrät: Redmi Note 13 kommt offiziell im Januar 2024 zu uns

Redmi-Note-13-Pro

200 MP Samsung-Kamera, sehr viel Speicher und ein tolles Display, das Redmi Note 13 Pro+ kommt bald.

Xiaomi kommt unseren Wünschen wirklich nach und bringt seine neuen Android-Smartphones noch eher auf die globalen Märkte. Wie man nun ziemlich indirekt über die eigenen Kanäle verkündet hat, kommt die Redmi Note 13-Serie schon kurz nach dem Jahreswechsel global in den Handel. Früher als das bei der Redmi Note 12-Serie der Fall war.

Xiaomi hat einen Film zum neuen Redmi 13C veröffentlicht und erst ganz am Ende mitgeteilt, dass dieser Film komplett auf einem Redmi Note 13 Pro+ entstanden ist. Darunter die Info, dass die neuen Geräte in Indien und global (mit Google-Diensten) im Januar 2024 starten werden.

Redmi-Note-13-Januar-2024

Im Fokus für die finanziell besser gestellte westliche Welt steht mit Sicherheit das erwähnte Redmi Note 13 Pro+, das einige tolle technische Feinheiten zu bieten hat. Preislich ist mit 500 Euro zu rechnen.

Guckt euch ruhig mal das Video an:

Redmi Note 13 Pro und Pro+: Das steckt drin

Redmi Note 13 Pro+:

  • 6,7″ OLED Display, Curved, Gorilla Glass Victus, 120 Hz
  • MediaTek Dimensity 7200 Ultra-Chip
  • ab 8 GB RAM und 256 GB Speicher
  • 200 MP Samsung-Kamera (OIS)
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • 5.000 mAh Akku, 120 Watt Schnellladen
  • Gehäuse mit IP68 vor Staub und Wasser geschützt
Redmi-Note-13-Serie

Redmi Note 13 Pro:

  • 6,7″ OLED Display, Gorilla Glass Victus
  • Qualcomm Snapdragon 7S Chipsatz
  • ab 8 GB RAM und 256 GB Speicher
  • 200 MP Samsung-Kamera (OIS)
  • Fingerabdrucksensor im Display
  • 5.120 mAh Akku, 67 Watt Schnellladen

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleib nett.