• Xiaomi hat die Angebotstage im November dominiert.
  • Auch in Deutschland geht Xiaomi richtig gut.
  • Und längst nicht mehr nur im Smartphone-Bereich.

Ja, wir sind es auch langsam leid. Aber eine letzte kleine Nachricht zum Black Friday muss noch sein. Oder sogar ein kleiner Nachtrag, den Xiaomi uns mitzuteilen hat. Der chinesische Hersteller für Smartphones und sämtliche andere Arten von Gadgets hat sehr starke Zahlen vorzuweisen. Diese finden wir mindestens mal interessant.

Amazon ist nicht DIE Smartphone-Plattform, aber dennoch ist es interessant, dass Xiaomi in Deutschland, Frankreich, Italien, Spanien und anderen Ländern das am meisten verkaufte Smartphone gestellt hat. Xiaomi war global auf AliExpress sogar die Marke mit den meisten Verkäufen – unabhängig der Kategorie. Auf über 48 Verkaufsplattformen hat Xiaomi die meisten Smartphones aller Marken verkauft.

Nicht nur Smartphones verkaufen sich exzellent

Xiaomi hat nach eigenen Angaben ausgerechnet, dass allein an den Verkaufstagen zum Singles Day und Black Friday ca. 1,68 Millionen Smartphones der eigenen Marken verkauft werden konnten. 55 % mehr als im Vorjahr. Nicht schlecht, wenn man sonst in einem ganzen Quartal (über 90 Tage) auf ca. 44 Millionen Geräte kommt.

Auch bei weiteren smarten Gadgets liegt Xiaomi längst vorn, zum Beispiel in der E-Scooter-Kategorie auf dem italienischen Amazon. Außerdem war das Mi Band der erfolgreichste Fitness-Tracker auf Amazon in Deutschland und anderen Ländern. Bei den französischen Nachbarn hat Xiaomi zusätzlich die Smartwatch-Verkäufe auf Amazon dominiert.

Schimpft uns Fanboys, aber der Erfolg von Xiaomi ist ein starkes Stück und ich bin beeindruckt. Die Strategie die Welt mit günstigen Gadgets förmlich zu überrollen, wurde auch schon von uns kritisiert. Doch sie funktioniert. Was zeigt, wie einfach der Massenmarkt zu bedienen ist, wenn man einmal drin ist.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.