Folge uns

Software

Youtube ab sofort mit eigenem Video-Editor

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

youtube editor

Google hatte vor einiger Zeit den Online-Dienst Picnik gekauft, dieser ist als Web-App für Fotobearbeitung bekannt und ich nutze diesen beispielsweise auf meinem Chromebook um Fotos bearbeiten zu können. Durch Picnik gibt es jetzt endlich aber auch eine Editierfunktionen für Youtube, die ihr ab sofort in eurem Account über euren Videos sehen dürftet. Ruft ihr diese auf, dann schaut das Ganze wie auf dem Screenshot am Beginn des [aartikel]3898647382:right[/aartikel]Artikels aus.

Der neue Editor erlaubt euch die Videos zu schneiden, die Helligkeit und den Kontrast einzustellen, eine automatische Bildstabilisierung, ihr könnt die Videos rotieren oder sie sogar mit Effekten wie s/w, Sepia oder ähnlichen Dingen versehen. Ziemlich genial ist das Tool, wenn man beispielsweise mit einem Chromebook arbeitet, denn da war es bislang schwierig Videos zu bearbeiten. Jetzt kann man diese endlich online bearbeiten und das direkt auf dem Portal, wo die Videos schlussendlich sowieso landen werden und sollen. (via)

[youtube G-n9p28Yh8w]

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt