In der YouTube-App für Android wird gerade die rote Akzentfarbe, die fest zu YouTube gehört, zumindest in kleinen Teilen reduziert. In diesen Tagen sehen immer mehr Nutzer, dass der Fortschrittsbalken in Videos nicht mehr immer rot ist. Stattdessen in sehr zurückhaltenden Farben wie einem hellen Grau. Das könnte etwas weniger vom Video ablenken und angenehmer für die Augen sein.

Ansonsten hält YouTube weiterhin an der Akzentfarbe fest, die auch im Logo der Google-Tochter steckt. Google hat den aktualisierten Player für Android zuletzt an immer mehr Anwender ausgerollt, aber noch längst nicht für alle. Bei mir ist der Fortschrittsbalken weiterhin rot. Außerdem soll die rote Farbe nur verschwinden, wenn man den Darkmode aktiviert hat.

2022 12 31 08 57 00
via 9to5Google

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert