Xiaomi ballert weiterhin wahllos neue Android-Smartphones raus, doch diesmal soll es eine weitere Premiere geben. Für die Untermarke Redmi plant Xiaomi ein neues Smartphone der Einsteigerklasse, das schon in wenigen Tagen das Licht der Welt erblickt. Der spanische Account hat auf Twitter schon im Vorfeld zu viel verraten, seine eigenen Beiträge im Anschluss auch direkt wieder entfernt.

Xiaomi hat mit dem neuen Redmi Note 9T nämlich ein 5G-Smartphone für uns, das höchstwahrscheinlich in die unterste Preisklasse gehört. Jedenfalls was 5G-Smartphones anbelangt, die derzeit immer weiter im Preis fallen und somit ein Standard für alle werden. Bei uns in Deutschland gibt es bislang kein Redmi-Smartphone mit 5G, in China wurde die Note-9-Serie zuletzt um solche Modelle erweitert. Zu rechnen ist bei uns mit einem Einstieg von rund 200 Euro!

Update: Anders als erwartet, liegt der Preis doch deutlich höher bei rund 270 Euro (128 GB). Für schmalere 64 GB werden noch 230 Euro fällig. Ein paar technische Daten sind auch klar.Ich hatte außerdem dummerweise 9T mit Redmi Note 9T verwechselt, natürlich kommt das neue Note-Modell mit 5G. /Update

5G wird immer günstiger

Es scheint bei uns nach bisheriger Erkenntnis ein anderer Name vorgesehen zu sein, doch ein Teil dieser neuen Note-9-Modelle kommt am 8. Januar wohl auf alle Fälle auch zu uns. Hierzulande als Redmi Note 9T, wie Xiaomi längst bestätigt hat. Auch auf dieser Grafik ist unschwer die Ähnlichkeit zum Redmi Note 9 5G zu erkennen, der Schriftzug unter Redmi bestätigt die 5G-Verfügbarkeit hierzulande.

Das erste offizielle Bild vom Redmi 9T:

Das von Xiaomi offiziell gezeigte Gerät stimmt also nicht mit dem überein, was wir vor ein paar Tagen ebenfalls als Redmi Note 9T gesehen haben sollen. Möglicherweise sind mehrere Modelle unterwegs, nämlich mal mit und mal ohne 5G. Und weil Xiaomi immer sehr gerne mit den Namen der Geräte jongliert, verschiedene Serien dann auch mal miteinander vermischt, könnte deshalb auch die Optik der neuen Modelle unterschiedlich sein.

Update: Mein Fehler, ich habe Redmi Note 9T mit Redmi 9T durcheinandergebracht. Die jetzigen Teaser gelten dem Redmi Note 9T, das mit 5G daherkommt! /Update

Das ist die Rückseite des chinesischen Redmi Note 9 Pro 5G:

Einer der Tweets, der das Redmi Note 9T 5G und dessen Präsentation offiziell machte:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.