Xiaomi verrät im Vorfeld noch mehr Details über das kommende Android-Smartphone mit 64 MP Kamera. Bezeichnet die noch leicht mysteriöse Kamera als Geschenk für die wundervolle Welt. Nicht nur die hohe Auflösung ist eine Besonderheit, die Hauptkamera könnte eine Quad-Kamera sein. Das steht im Titel des neuen Teasers, zudem sind unterhalb der „6400“ insgesamt vier […]

Xiaomi verrät im Vorfeld noch mehr Details über das kommende Android-Smartphone mit 64 MP Kamera. Bezeichnet die noch leicht mysteriöse Kamera als Geschenk für die wundervolle Welt. Nicht nur die hohe Auflösung ist eine Besonderheit, die Hauptkamera könnte eine Quad-Kamera sein. Das steht im Titel des neuen Teasers, zudem sind unterhalb der „6400“ insgesamt vier Kameralinsen zu sehen. Über Weibo kommunizierte der Hersteller eine Bildgröße von 20 MB, aber nur bei Nutzung der vollen Auflösung.

Gizmochina

Vor diesen neuen 64 MP Kamerasensoren setzte Xiaomi extrem stark auf Kamerasensoren mit 48 MP. Die haben sich inzwischen zum Trend entwickelt, der in Zukunft aber 64 statt 48 MP sein könnte. Weitere Kamerasensoren werden auf jeden Fall Zoom und Ultra-Weitwinkel abdecken, der vierte Kamerasensor des neuen Redmi-Smartphones bleibt zunächst noch ein Geheimnis. Ebenso wie die Frage, ob Xiaomi auf den neuen 64 MP Samsung-Sensor setzt oder nicht?

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.