Aldi will die klassische Kasse abschaffen

Aldi Head

Marques Thomas, Unsplash

Mit einem ersten Pilotprojekt testet Aldi jetzt, wie der Einzelhandel ohne klassische Kasse funktionieren kann.

Ja, die klassische Kasse im Supermarkt steht womöglich vor ihrem Ende. Das kann allerdings noch sehr viele Jahre dauern, so viel steht schon mal fest. Nachdem Amazon bereits komplett automatisierte Supermärkte testet und international dieses Angebot ausbaut, testet auch Aldi neue Supermärkte ohne klassische Kasse. Leider erst mal nur im Ausland. Hier in Deutschland dürfte das Publikum wohl noch nicht weit genug sein.

Aldi testet neue Idee: Kasse entfällt beim Einkauf

Aldi testet in London eine Filiale, bei der Nutzer sich beim Betreten des Geschäfts mit ihrem Smartphone anmelden. Genauso läuft auch der Checkout, wenn der Kunden den Laden wieder verlässt. Aldi hält sich in seiner Pressemeldung sehr kurz und verrät kaum Details. Aber eine Kasse, wie sie sonst üblich ist, gibt es nicht. Stattdessen werden die Produkte wohl im Vorlauf wie bei Click & Collect eingekauft und müssen nur noch abgeholt werden.

„Aldi testet eine neue kassenlose Technologie, die es den Kunden ermöglicht, mit einer Smartphone-App zu scannen, um den Laden zu betreten, ihre Einkäufe abzuholen und einfach zu gehen, ohne an einer Kasse bezahlen zu müssen. Kurz nach ihrem Besuch erhalten sie eine E-Mail-Quittung und werden automatisch mit der von ihnen gewählten Zahlungsmethode belastet.“

In manchen Beiträgen anderer Medien klingt allerdings auch durch, dass Aldi das Amazon-Konzept nachahmt – mit Kameras an der Decke und Waagen in den Regalen. Somit kauft man als Kunde normal ein, die Waren werden dabei allerdings komplett automatisiert registriert und dem Kunden zugeordnet.

Kassenband gehört langfristig der Vergangenheit an

Egal wie, ich mag schon heute den Einkauf ohne klassisches Kassenband sehr. Bislang funktionierte für mich der Self-Scan bei Globus während des Einkaufs am besten. Umso mehr freue ich mich, wenn Technologie den Einkauf der Zukunft noch weiter vereinfachen kann.

Amazon-Supermärkte ohne Kasse: Horror für Deutsche kommt immer näher

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.