Amazon hatte bereits vor ein paar Monaten den Alexa-Sprachassistenten in die eigene Music-App integriert, nun gibt es eine längst überfällige Neuerung. Bislang musste man zur Nutzung von Alexa innerhalb der Amazon Music App auch unbedingt vorher eine Taste drücken, damit Alexa überhaupt auf unsere Sprachbefehle hört. Nun wird dieser Schritt optional wegfallen, bei den ersten Nutzern taucht in den Einstellungen der App eine entsprechende Neuerung auf.

Alexa wird freihändig

Dort lässt sich jetzt aktivieren, dass Alexa innerhalb der Musik-App freihändig genutzt werden kann. Somit reagiert der integrierte Assistent immer dann, wenn wir einfach „Alexa“ sagen. Bei mir ist die neue Funktion leider noch nicht vorhanden, sie wird zunächst auch nur im englischsprachigen Changelog der Android-App erwähnt.

Go hands-free with Alexa! No need to tap, just say “Alexa” wait for the tone, and ask Alexa to play music. You can also ask Alexa for your favorite artists and songs, or search by lyrics, mood, activity, and more. To get started, follow the instructions on screen, or go to settings and enable hands-free. Hands-free Alexa works when the app is on-screen and works best when connected to Bluetooth, USB, Aux, or headphones.

Zuletzt ermöglichte Amazon die Nutzung von Alexa als Standard-Asssistenten auf Android-Geräten, auch das war bereits ein wichtiger Schritt in die richtige Richtung. [Bild via]

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.