Könnt ihr euch noch an Android Beam erinnern? Der Quasi-Nachfolger wurde nun in einer offiziellen Folie von Google entdeckt und heißt wohl Nearby Share.

Die erste Woche der „11 Weeks of Android“ ist angebrochen, in denen Google etwas tiefer in die Neuerungen der nächsten Android-Version eintauchen möchte – und gleich gerät ein Feature an die Öffentlichkeit, das eigentlich noch nicht offiziell gezeigt wurde. In dieser ersten Woche geht es um „People & Identity“, daher hat Google ein Video über Benachrichtigungen von Konversationen gepostet.

In diesem gibt es Slides zu sehen, die sich mit dem Sharing-Menü auseinandersetzen (0:52). Darin zeigt sich wiederum ein Button mit der Aufschrift „Nearby“, der recht eindeutig für das Teilen von Inhalten wie Links oder Inhalten mit Geräten in der Nähe markiert. In der Entwicklung fiel zuvor auch der Begriff „Fast Share“, von dem man offenbar Abstand genommen hat.

Dateiaustausch über Android Beam ist bald Geschichte

Nearby Share: Nachfolger von Android Beam

Nearby Share stellt außerdem den Nachfolger von der NFC-basierten Technologie Android Beam, die mit Android 4.0 Ice Cream Sandwich eingeführt wurde. Der neue Standard setzt wie Apples AirDrop auf WiFi. Neben dem Nearby-Knopf gibt es einen weiteren zum Kopieren des Inhalts, der darüber in einer Vorschau zu sehen ist.

Nearby Share doch tiefer im System

Während man in der Vergangenheit davon ausging, dass sich Nearby Share als Icon zwischen den zahlreichen anderen App-Optionen befinden wird, lässt das laut Abner Li von 9to5Google eine tiefere Integration ins System vermuten. Android 11 ist seit einigen Tagen erst als Beta für Endbenutzer verfügbar, vorrangig natürlich nur für die Google-eigenen Pixel-Smartphones. Erste andere Hersteller haben sich allerdings bereits zu Wort gemeldet.

Optisch hat sich im Vergleich zu Android 10 nicht so viel getan wie bei manchen anderen Versionssprüngen, dennoch gibt es Updates zum Beispiel in Sachen Sprachsteuerung, Datensicherheit oder Bildschirmaufzeichnung.

Google startet Android 11 Beta und verrät die Neuerungen

Jonathan Kemper

Studiert Technikjournalismus, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.