Google hat für den deutschen Markt noch drei neue Android-Smartphones in der Hinterhand, die neue Pixel-Serie startet bei uns im Altweibersommer.

Wie schon beim Pixel 4a in diesem Frühjahr soll ein deutscher Netzbetreiber zuerst verraten können, wann die nächsten Google-Smartphones an den Start gehen. Erneut ist im Warenwirtschaftssystem von Vodafone fast alles Wichtige gelistet, was wir zum Marktstart von Pixel 5 und Pixel 4a (5G) wissen sollten. Spannend ist an dieser Stelle, dass laut diesen Daten alle drei diesjährigen Google-Smartphones in Deutschland zum selben Termin im Handel starten.

Zunächst scheint es nur die schwarzen Farbvarianten zu geben. Vom normalen Pixel 4a gibt es ohnehin nur eine schwarze Variante, die für den 25. September bei Vodafone eingetragen ist. Aber auch das neue Pixel 5, das als Flaggschiff der Pixel-Reihe gilt, startet laut Vodafone in Schwarz am 25. September. Und wir ihr schon erahnen könnt, ist sogar die 5G-Variante des Pixel 4a für diesen Termin gelistet. Ebenfalls zunächst nur in schwarzer Farbe.

Neue Google-Smartphones im Herbst

Das etwas größere Pixel 4a (5G) soll es auch in Weiß geben, das kleinere Pixel 5 kommt alternativ in Grün. Noch ist unklar, ob diese Farben von Google wirklich in jedem Markt angeboten werden. In Deutschland sind bunte Smartphones wohl nicht unbedingt gefragt, hatte ich jedenfalls schon mal gehört. Details zu den Preisen gab es zuletzt auch, das Pixel 4a (5G) soll laut Google für 499 Euro starten und ein Leak sprach von 629 Euro beim Pixel 5.

Foto: Leak von Pixel 5 und Pixel 4a (5G)

Was aktuell zu den 2020er Herbstmodellen der Pixel-Serie bekannt ist:

  • 12 MP Hauptkamera + 16 MP (vermutlich Ultra-Weitwinkel)
  • Dual-Lautsprecher (einer oben, einer unten)
  • Active-Edge gibt es nicht mehr
  • Tippgesten für Rückseite bislang nicht integriert
  • Battery Share ermöglicht kabelloses laden von anderen Geräten (nur im Pixel 5?)
  • Pixel 5 kann 4K60 Videos aufzeichnen
  • 8 GB RAM Arbeitsspeicher (LPDDR4X)
  • 128 GB Datenspeicher (UFS  2.1)
  • Snapdragon 765G-Prozessor
  • 4000 mAh Akku im Pixel 5
  • 3800 mAh Akku im Pixel 4a
  • Full HD+ als Displayauflösung, 90 Hz im Pixel 5
  • Pixel 5 fühlt sich mehr Premium an, hat ein mattes Finish
  • Fingerabdrucksensor an der Rückseite

Noch vor den neuen Smartphones bringt Google das neue Android 11 an den Start, damit rechnen wir in der kommenden Woche. Mit der Verfügbarkeit der neuen Modelle startet auch hoffentlich der neue Google Assistant bei uns.

via Caschys Blog

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.