WhatsApp: Es ist kein echter Skandal, der Zeitpunkt für Gruppen-Links in der Google-Suche denkbar unpassend.

WhatsApp hat langsam ein massives Problem in der Außenwirkung, auch wenn der Messenger dafür nicht immer selbst etwas kann. Da gab es natürlich jüngst das Problem der Datenschutzrichtlinie, die zwar auch in Deutschland neu ist, nur nicht so dramatisch wie anfangs angenommen. Und jetzt taucht wieder ein Phänomen auf, das bereits im letzten Jahr zu beobachten war.

Im letzten Jahr waren wegen der Invite-to-Chat-Funktionen unzählige Rufnummern in der Google-Suche gelandet. Es handelte sich zwar vorrangig um Business-Accounts, deren Rufnummern ohnehin bekannt sind, doch großflächig in der größten Suchmaschine sollten diese natürlich trotzdem nicht auftauchen. Jetzt sind es wieder Einladungslinks zu WhatsApp-Gruppen, die sich bei Google finden lassen.

WhatsApp verhindert nicht zuverlässig, dass Serverinhalte von Google indexiert werden

Und wenn ihr euch richtig erinnert, auch Gruppen-Links waren schon einmal in der Google-Suche auffindbar. Das neuerliche Phänomen scheint derselben Problematik aufgesessen, wie es im vergangenen Jahr schon der Fall war. Ladet ihr Nutzer zu einer Gruppe ein, muss dafür ein Link erstellt werden. WhatsApp verhindert allerdings nicht ausreichend, dass auch Google diese Links von den WhatsApp-Servern für seine Suche indexieren kann.

Es tauchen also nicht Privatgespräche in der Suche auf, was technisch aufgrund der verwendeten Verschlüsselung gar nicht möglich ist. Es sind auch keine privaten Rufnummern, die wir „googeln“ können. Aber man kann über die Suche von Google zumindest Chatgruppen ausfindig machen. WhatsApp ist über den erneuten Fauxpas informiert und wird gegen die weitere Indexierung vorgehen, so der Bericht der Kollegen.

Einen schlechteren Zeitpunkt hätte es kaum geben können, die Kritik an WhatsApp ist derzeit immens.

Shitstorm hält an: WhatsApp kämpft gegen Gerüchte und Vorwürfe

via ndtv

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.