Lange Zeit war WhatsApp in vielen Bereichen sehr rudimentär, auch die Suchfunktion war bis zur jetzigen Veränderung auf simple Texteingaben beschränkt.

Vor einiger Zeit war eine Neuerung für die Suchfunktion in WhatsApp aufgetaucht, jetzt scheint die neue Funktion bei weiteren Nutzern angeboten zu werden. Bei mir ist die neue Suchfunktion inzwischen vorhanden. Sie ermöglicht uns, die Suche weiter einzugrenzen, in dem wir direkt nach bestimmten Dateitypen suchen können. Hierfür zeigt uns die universelle Suche am oberen Bildschirmrand diverse Chips an, die wir für unsere Suchanfrage anwählen können.

Suchfunktion lässt bessere Detailsuche zu

Hierzu könnt ihr außerdem einen Suchbegriff angeben. Bei ordentlichen Dateinamen können versendete und empfangene Dateien natürlich schneller gefunden werden. Diese wählbaren Suchchips sind bei mir in der universellen Suche zu finden, die alle eure Chats durchsucht. Bei der Suche in einem einzelnen Chat ist die Suchfunktion auf früherem Stand und erlaubt nur die Eingabe von Text.

Vorschau der Suchergebnisse kann auf Listenansicht gewechselt werden.

Die neue erweiterte Suche war bereits im April des Jahres aufgetaucht und sollte langsam bei euch zur Verfügung stehen. Ich bin allerdings mit einer aktuellen Betaversion von WhatsApp unterwegs.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.