Folge uns

Android

BQ Aquaris X2 mit Android One kommt Anfang Mai

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

BQ Aquaris X2

Schon vor ein paar Wochen hatte BQ uns und andere Kollegen zum Event eingeladen, dort wird das neue Aquaris X2 vorgestellt. Schon Monate vorher hatte BQ die neuen Top-Smartphones angekündigt, in knapp über zwei Wochen ist es endlich so weit. Wer sich für Android-Smartphones im Preissegment zwischen 300 – 400 Euro interessiert, der kann sich auf das Aquaris X2 und X2 Pro definitiv freuen. Beide Modelle werden nämlich mit Android One ausgestattet sein, Google entfacht damit einen Trend.

Nokia ist an Bord, auch Xiaomi und ab diesem Jahr BQ. Wir hatten die erste X-Generation vor ein paar Monaten im Test und waren durchaus angetan. Die zweite Generation muss aber hier und da noch besser werden. Bilder gibt und gab es bereits, optisch werden sich die günstigen Geräte von der Standardkost der Konkurrenz kaum unterscheiden. Dualkamera im iPhone-Style, vorn ein 18:9 Display mit runden Ecken und der Fingerprint bleibt hinten.

BQ Aquaris X2 Pro kommt in der zweiten Maiwoche

Schon bei der ersten Generation war Stock-Android vorinstalliert, nun aber gibt es Android One mit Update-Garantie. Wobei sich BQ ohnehin gut schlägt, Android 8.1 ist für die erste Generation in Arbeit und aktuelle Sicherheitspatches werden regelmäßig geliefert. Unter der Haube hoffe ich auf einen Snapdragon 660 im Top-Modell, eine deutlich verbesserte Kamera wäre auch nötig.

Android erklärt: Was ist Android One?

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Beliebt