Ein paar weitere Neuerungen für Chrome OS sind angekündigt oder entdeckt. Chromebooks boomen weltweit und auch in Deutschland, sodass sich auch immer mehr Leute für Neuerungen an dem für Notebooks geeigneten Chrome OS-Betriebssystem interessieren müssten. Wir wollen diesem Anspruch gerechtwerden und verraten euch, was jetzt an neuen Funktionen und Veränderungen auf dem Weg ist.

Dabei hatten wir erst vor ein paar Tagen eine Übersicht über Neuheiten veröffentlicht, die vor diesem Beitrag bekannt geworden sind. Es geht also Schlag auf Schlag und wir kommen nicht zur Ruhe. Erst kurz vor diesem Beitrag trudelte die Nachricht ein, dass Google den Einrichtungsprozess neuer Geräte überarbeitet. Allerdings wohl nur optisch, was kein großes Ding ist und letztlich beim Nutzer auch nur einmalig auftaucht.

via ChromeUnboxed

Neuer Ort für Wallpaper

Bislang ist die Auswahl der Hintergrundbilder über eine eigenständige App geregelt, doch Google integriert diese Funktion jetzt direkt in die Systemeinstellungen. Diese Neuerung ist noch in einem frühen Stadium und vielleicht erst mit Chrome OS 90 auf unseren Endgeräten zu sehen. Weitere spannende Details hierzu sind (noch) nicht aufgetaucht.

Emoji-Picker

ENDLICH wird die Nutzung von Emojis unter Chrome OS besser. Schon heute ist die experimentelle Funktion ab der Chrome OS Beta nutzbar. Google hat einen dedizierten Emoji-Picker realisiert, der in Textfeldern über das Kontextmenü erreichbar ist. Bislang startet Chrome OS für Emojis immer die virtuelle Tastatur, was die schlimmste Nutzererfahrung überhaupt ist. Geplant ist für den Emoji-Picker außerdem ein Suchfeld für Texteingaben. Leider kann die Einführung noch eine Weile dauern.

via Android Police

Bildschirmaufnahmen in Bewegtbild endlich möglich

Die einzige der erwähnten Neuerungen, die Google jetzt auch offiziell bzw. öffentlich verkündet hat, sind die Bildschirmaufnahmen. Bis dahin war es nur möglich, bewegungsfreie Screenshots zu erstellen. Demnächst könnt ihr den Bildschirminhalt allerdings auch filmen. Google möchte die neue Funktion mit dem kommenden März-Update einführen, hieß es im Blogeintrag.

Ähnliche Artikel:

Beiträge nicht gefunden

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.