Folge uns

Chrome OS

Chromebook Pixel: Mitarbeiter gesucht für „Google’s next game-changer“

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Eine normale Stellenausschreibung sieht anders aus, Google sucht für ein neues Chromebook passende Mitarbeiter, die unbedingt gern am nächsten „Game-Changer“ mitarbeiten wollen. Schon seit Mitte Mai gibt es die Stellenausschreibung bzw. gab es da das letzte Update, erst jetzt sind die Kollegen über die durchaus interessante Anzeige gestolpert. Auf der eigenen Job-Webseite sucht Google einen Qualitätsingenieur am den Standort Shanghai für das Chromebook Pixel.

Ganz bescheiden schreibt man in der Beschreibung, dass der neue Mitarbeiter am nächsten „Game-Changer“ von Google entscheidend beteiligt sein wird. Wir können daher mit einem weiteren Chromebook Pixel rechnen, dem bisherigen Rhythmus nach im Frühjahr 2017, denn die beiden Vorgänger hatte man jeweils zum Februar 2013 bzw. März 2015 vorgestellt.

As a Quality Engineer, you will be part of shaping Google’s next game-changer.

Dank Android-Apps werden Chromebooks richtig mächtig und könnten eine noch größere Gemeinde für sich gewinnen, sodass sicher auch leistungsfähigere Geräte interessanter werden. Beide ersten Chromebook Pixel hatte Google leider nicht in Europa angeboten.

Die bisherigen Pixel zeichneten sich durch ihre enorme Performance aus, sie konnten leistungstechnisch mit den größeren Modellen der Konkurrenz mithalten, allerdings lagen sich auch preislich auf gleichem Niveau. Zuletzt hatte Google die Pixel-Serie um das Pixel C erweitert, ein Android-Tablet mit Tastatur.

(via OMGChrome)

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.