Das neue Android Auto ist 12.2 ist fertig und die KI-Zusammenfassungen sind toll

Android-Auto-Hero

Android Auto hat die nächste stabile Version erhalten, die in den nächsten Tagen im Play Store landet.

Pünktlich zum Wochenende haben die Entwickler von Android Auto mal wieder eine fertige Version herausgebraucht. Nun sind wir bereits bei Version 12.2 und auf den ersten Blick, da erkennt man erst mal keine Neuerungen. Aber inzwischen funktionieren auch in deutscher Sprache die KI-Zusammenfassungen, die echt toll sind.

In der Regel verzichte ich auf das Vorlesen noch Nachrichten, aber neuerdings habe ich mir die letzten Nachrichten aus unserem Smartdroid-Chat vorlesen lassen und die KI-Zusammenfassung hat alle Nachrichten auf die wesentlichen Punkte heruntergebrochen. Echt cool, auch wenn es nicht brandneu ist.

2024-06-15-07-36-55

In der neusten Version von Android Auto werden vorrangig ein paar Bugfixes und Verbesserungen stecken.

Update: Es gibt wohl noch eine Neuerung. Und zwar verschwindet das P-Symbol von einigen Apps. Stattdessen werden App-Icons nun ausgegraut, wenn Apps während der Autofahrt nicht zur Verfügung stehen.

Android Auto: Download neuer App-Versionen über zwei Wege möglich

Ihr erhaltet die neuste Version von Android Auto oftmals sehr schnell über den Google Play Store (gilt auch für die Beta) oder eine ganze Ecke schneller über den sogenannten Apkmirror für eine händische Installation.

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!