Kauf abgeschlossen: Google übernimmt einen weiteren Hardware-Hersteller, ab sofort ist auch Fitbit eine Google-Company.

Google hat seinen Kauf abgeschlossen und übernimmt den Fitness-Gadget-Hersteller Fitbit. Es war keine leichte Übernahme, der von Daten lebende Konzern wurde von der EU ordentlich geprüft. Nimmt man jedenfalls an. Google betonte allerdings von Anfang an, Fitbit wegen der Hardware und nicht wegen Nutzerdaten übernehmen zu wollen. Das müssen wir wohl glauben.

Jetzt gab Google bekannt, dass der Fitbit-Deal durch ist.

„Bei diesem Deal ging es immer um Geräte, nicht um Daten, und wir waren uns von Anfang an klar darüber, dass wir die Privatsphäre der Fitbit-Benutzer schützen werden. Wir haben mit globalen Regulierungsbehörden an einem Ansatz gearbeitet, der die Erwartungen der Verbraucher an die Privatsphäre schützt, einschließlich einer Reihe verbindlicher VerpflichtungenDiese bestätigen, dass die Gesundheits- und Wellnessdaten der Fitbit-Nutzer nicht für Google-Anzeigen verwendet werden und diese Daten von anderen Google-Anzeigedaten getrennt werden.“

Google lässt auch Schnittstellen offen und Drittanbieter dürfen weiterhin mit Fitbit zusammenarbeiten. Weniger ins Detail geht Google bei der Frage, was man mit Fitbit eigentlich plant. Man spricht zwar zukünftige Geräte an und eine bessere Marktpositionierung bezüglich Wearables, eine Pixel Watch oder ähnliche Geräte kommen allerdings noch nicht zur Sprache.

Pixel Watch mit Wear OS: Feuchter Traum, der bislang unerfüllt bleibt

Schon mit der Übernahme diverser Bestandteile von Fossil war die Hoffnung groß, Google würde zeitnah an einer eigenen Smartwatch arbeiten. Bislang gibt es aber keine handfesten Leaks hierzu und auch keine offiziellen Meldungen. Da bleibt weiterhin abzuwarten, ob Google eher von Fitbit profitiert oder ob Fitbit mit der Hilfe von Google wieder nach oben kommt.

Trotz toller Geräte ist der Wearable-Hersteller zuletzt ganz schön abgeschmiert, hat Marktanteile an die großen Smartphone-Hersteller verloren. Wear OS geht es als Betriebssystem nicht anders, die erfolgreichsten Wearable-Marken setzen auf Eigenlösungen. Google und Fitbit gehen als zusammen unter oder kommen mit gemeinsamer Kraft aus ihren Löchern.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.