Folge uns

Android

Er ist da: Microsoft veröffentlicht Edge Browser für Android

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Microsoft Edge Browser Header

Schon in den vergangenen Wochen war Edge von Microsoft als „Unreleased“ verfügbar, nun ist die finale Version des Browsers veröffentlicht. Microsoft hatte mit einem eigenen Smartphone-Betriebssystem keine echte Chance, nun allerdings schlägt man andere Wege ein und will mit einzelnen Apps die Konkurrenz ärgern. Oder besser gesagt die Nutzer erobern, die auf Android setzen. Das klappt mit dem eigenen Launcher schon sehr gut, nun will man Edge weiter verbreiten. Der eigene Android-Browser ist nun final erschienen, zuletzt gab es vor dem Release ein paar neue und nicht zu unterschätzende Neuerungen.

Wir hatten darüber ja schon geschrieben. Edge für Android synchronisiert nun Passwörter und es gibt einen alternativen Nachtmodus. Derzeit wird der Browser im Play Store noch als Preview vertrieben, das sollte sich aber in den kommenden Tagen sicherlich ändern.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.