• Android 10 soll nächstes Jahr für Fairphone 2 erscheinen.
  • Fairphone überschreitet versprochene 5-Jahres-Updates.
  • Auch Updates für Fairphone 3 und Fairphone 3+ angekündigt.

Das niederländische Unternehmen Fairphone hat erst kürzlich mit seiner vierten Generation für einige Schlagzeilen gesorgt, denn endlich hatte man das Gefühl, ein fair produziertes Smartphone mit gutem Gewissen kaufen zu können, ohne dabei riesige Abstriche bei der Hardware machen zu müssen.

Jetzt verbreitet der Hersteller eine weitere Meldung, die man von anderen Firmen vermutlich so nicht lesen würde. Das Fairphone 2 wurde nämlich 2015 auf den Markt gebracht und soll im nächsten Jahr noch mit einem offiziellen Android-Update versorgt werden. Ganze sieben Jahre nach Markteinführung! Damit überschreitet man die vorher versprochenen fünf Jahre nochmal ordentlich.

Fairphone 2: Android 10 kommt im April 2022

Nach der Beta-Phase wird ein finaler Release der Aktualisierung für den April 2022 angepeilt. Dank des indischen Open-Source-Entwicklers Bharath Ravi Prakash sowie Hilfe aus der Fairphone-Community habe man das Update sogar in nur 10 statt 18 Monaten fertigstellen können. Außerdem habe man aus den Herausforderungen bei der Entwicklung des Android-9-Updates gelernt.

Zugegebenermaßen: Ganz frisch ist die Software nicht mehr, denn es handelt sich hierbei nicht etwa um das neuste Android 12, sondern Android 10, das 2019 von Google veröffentlicht wurde. Aber immerhin. Fairphone verzichtet übrigens auf eine eigene Oberfläche und werbeverseuchte Bloatware, wie man es von so manchem anderen Hersteller kennt. Stattdessen gibt es also die pure Android-Experience.

Wir freuen uns, unserer Fairphone Community ein weiteres Software-Upgrade zur Verfügung stellen zu können. Damit haben wir unser Ziel erreicht, mindestens fünf Jahre Support für unsere Telefone ab der Markteinführung zu bieten. Mit dem Upgrade auf Android 10 gehen wir sogar noch einen Schritt weiter und bieten sieben Jahre Support. Wir legen die Messlatte für uns und die Branche immer höher und zeigen, dass es möglich ist, bei Software nachhaltiger zu arbeiten.

Fairphone 3 und 3+: Android-11-Beta startet in Kürze

Die Update-Strategie beim Fairphone 2 solle auch einen Ausblick darauf geben, was Kunden vom neuen Fairphone 4 erwarten können. Für das Fairphone 3 und Fairphone 3+ sollen die Beta-Tests für Android 11 übrigens in dieser Woche starten.

Werbung

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Jonathan Kemper

Freier Technikjournalist, bloggt über Smartphones, Apps und Gadgets, seit 2018 mit regelmäßigen News und ausführlichen Testberichten bei SmartDroid.de an Bord.

Nehmen Sie an der Konversation teil

3 Kommentare

  1. Was ich ja vielleicht beim ersten lesen gut anhört , aber das ist doch trotzdem schon etwas schwachsinnig . Wer benutzt denn heute noch ein 7 Jahre alte Smartphone , egal von welchem Hersteller . Die werden alle mittlerweile als Elektroschrott oder im müll gelandet sein

    1. Oh, ich denke schon, dass viele User auch ein 7 Jahre altes Phone nutzen würden, wenn es denn Updates gäbe.
      Ein Phone zu hypen, dass jetzt erst ein Update auf Android 10 bekommt, ist dann wirklich etwas lächerlich.

  2. Wer sowas schreibt, hat weder den Sinn eines Fairphones, noch die Intention seiner Käufer verstanden. Für das Fairphone 2 gibt es sogar noch Ersatzteile für die Selbstreparatur und Fairphone 1 wird gebraucht noch mit ca. 200 € gehandelt. Wie viele Menschen konnten die Corana-Warn-App nicht verwenden, weil ihr Smartphone noch auf Android 6 war?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.