Galaxy S24: Samsung plant Update für Display und Kamera

Samsung Galaxy S Pen S24 Hero 2

Samsung will seine Galaxy S24-Serie mit einem kommenden Update ordentlich aufmöbeln.

Inzwischen sind die Galaxy S24-Smartphones schon ein paar Wochen im Verkehr und es gibt reichlich Feedback zu den neuen Topmodellen. An sich gibt es keine großen Fehler oder andere Probleme, die Samsung beheben müsste. Dennoch wollen einige Nutzer ein paar Nachbesserungen haben. Erste Details gibt es nun schon.

Samsung war mit den Kameras der neuen Modelle recht zufrieden und hört sich dennoch das Feedback der Tester und Nutzer an. Nachbesserungen soll es mit dem ersten Update geben, notiert der bekannte Insider „IceUniverse“ vor wenigen Tagen. Er sagt außerdem, dass Samsung beim Display die Vivid-Option nachbessern möchte.

Für die lebendigen Farben gab es zuletzt Kritik. Die Farben seien nicht mehr so lebendig wie auf früheren Modellen. Samsung entgegnete, das sei eine gewollte Verbesserung, gerade der Bildschirm des Galaxy S24 Ultra sei jetzt viel natürlicher. Dennoch sei ein Update für die Vivid-Option geplant. Nutzer werden die Lebendigkeit der Farben anpassen können, sagt der Insider.

Folge jetzt unserem neuen WhatsApp-Kanal, dem News-Feed bei Google News und rede mit uns im Smartdroid Chat bei Telegram. Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.