In diesem Jahr ist bei Google schon wieder alles neu, wenn wir uns die Strategie rund um die Pixel-Phones anschauen. Im vergangenen Jahr gab es nur noch Geräte für die Mittelklasse, dieses Jahr gibt es den großen Umbruch. Zunächst plant Google zwei neue Pixel 6 für den kommenden Herbst, die erstmals einen eigenen Prozessor von Google integriert haben. Ein komplett neues Design, neue Kameras und andere Neuheiten runden das Paket ab. Aber das war längst nicht alles.

Schon seit dem vergangenen Jahr berichten wir und amerikanische Kollegen über ein Pixel Fold. Ein faltbares Google-Smartphone kommt in diesem Herbst oder vielleicht ein wenig später. Auch das günstige Pixel 5a war immer wieder Thema. Tief im Quellcode der kommenden Android-Version sind allerdings noch mehr Geräte zu finden. Drei bis dato unbekannte Codenamen weiterer Pixel-Phones konnten dort schon heute entdeckt werden.

Neue Ära bei Google: Vögel statt Fische

Schon zu Zeiten der Nexus-Serie hatten die Geräte intern Codenamen von Fischen. Doch inzwischen hebt Google ab. Neue Pixel-Phones werden jetzt nach Vögeln benannt. Raven und Oriole heißen die beiden Pixel 6-Modelle intern, während das Pixel 5a noch Redfin heißt. Die neuen entdeckten Smartphones decken sich mit dieser Struktur. Pipit und Bluejay sind Vögel, während Whitefin ein Fisch ist. Was darauf schließen lässt, dass es sich hierbei um das Pixel 6a und die Pixel 7-Varianten handeln könnte.

Der Wechsel von schwimmenden auf fliegende Tiere könnte mit dem internen Wechsel auf eigene Prozessoren zusammenhängen. Es beginnt für Google eine komplett neue Ära, auch hinter den Kulissen. Ein weiteres Gerät namens Blueport kommt ebenfalls mit dem ersten Google-Chip namens GS101 und könnte das finale Foldable sein. Aber welche der entdeckten Geräte wirklich mal für den Marktstart geplant sind, kann man zu diesem Zeitpunkt nur spekulieren.

Wir können jedenfalls eine große Zeit der Google-Phones erwarten, wie auch der amtierende Chef des Konzerns zuletzt andeutete.

Diese 7+ Neuerungen bringt das neue Google Pixel 6 mit – eine Übersicht

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.