Folge uns

Marktgeschehen

Google Assistant bereits auf 100 Millionen Geräten verfügbar

Veröffentlicht

am

Google Assistent Header

Google verteilt den Assistent schleppend auf Android-Geräte, trotzdem soll die Google-Software schon auf über 100 Millionen Geräten sein. Was erst mal nach viel klingt, ist unterm Strich gar nicht so beeindruckend. Google hat immerhin im Android-Kosmos bereits die Milliarden-Grenzen knacken können, was die weltweit verkauften Android-Geräte anbelangt. Trotzdem eine Hausnummer, die Google in den kommenden Monaten noch ausbauen wird.

Aktuell werden unter anderem deutsche Android-Geräte beliefert, zumindest unter bestimmten Voraussetzungen. Die Interaktionsrate dürfte sich aber noch in Grenzen halten, solang ein großer Teil der Funktionen gar nicht verfügbar ist oder erst langsam überhaupt auf den Geräten eintrudelt.

Überhaupt wird der Assistent meines Erachtens den Leuten noch zu wenig ans Herz gelegt und erläutert. Vielleicht ändert sich das mit der Verfügbarkeit von Home zumindest hier in Deutschland.

Nutzt ihr den Google Assistant alltäglich?

[via VentureBeat]

Kommentare öffnen
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt