Google Home Mini Leak

Nun sind die letzten Zweifel ausgeräumt, der neue Google Home Mini ist nun ganz offiziell bestätigt. Erste Nutzer finden das Gerät bereits in ihrer Google Home-App, dort kann der Google Home Mini eingerichtet werden. Insofern ihr denn einen haben solltet, was heute wohl noch nicht der Fall ist. Google will hiermit direkt den Echo Dot angreifen, doch inzwischen hat Amazon noch viele weitere Produkte ähnlicher Natur. Da wird ein Google Home Mini nicht ausreichen, auch wenn damit der Einstieg mit voraussichtlich 50 Euro recht günstig ermöglicht wird.

Für knapp über 100 Euro gibt es somit das Smart Home, beispielsweise einen Google Home Mini gepaart mit dem Starter-Set von Philips Hue. Google wird den Home Mini morgen vorstellen, danach wird das Gerät mit Sicherheit zügig im Handel landen. Oder besser gesagt sollte zügig im Handel landen, Amazon bietet bis Weihnachten nämlich ein großes Portfolio an Echos an. [via Androidpolice] [posts-by-tag tags=“Google Assistant“ number = „8“]

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.