Bei uns ist die Wartezeit mal wieder länger. Die neuen und aktuellen Google Pixel Buds A sind weiterhin nicht lieferbar. Derweil findet in Übersee schon längst der Wechsel statt. Dort werden die alten Pixel Buds von heute auf morgen zum Auslaufmodell degradiert. Jedenfalls im Bereich des Verkaufs. Die Software wird natürlich weiterhin mit Updates aktuell gehalten. Da die neuen Pixel Buds nicht schlechter, dafür aber deutlich günstiger sind, ist der Wechsel auf jeden Fall nachvollziehbar und nur ein logischer Schritt des Konzerns.

Google hat vom letzten Modell wahrscheinlich nicht so viele Exemplare verkauft. 199 Euro waren einfach zu viel. Zumal diese Generation nicht wirklich in die Smartphone-Strategie des vergangenen Jahres passte. Jedenfalls sollen die Pixel Buds A jetzt das Ruder übernehmen. Nur noch rund 100 Euro werden hierfür fällig. In Deutschland kann man sich allerdings auch deutlich mehr als einen Monat später nur auf eine Warteliste setzen lassen. Daher sind die kabellosen Kopfhörer aus dem Vorjahr in Deutschland auch noch nicht „ausverkauft“.

Google Pixel Buds A: Video und Datenblatt

Ein paar Eckdaten der Pixel Buds A-Serie:

  • Bluetooth 5.0
  • dynamische 12-mm-Lautsprechertreiber
  • Passive Geräuschunterdrückung
  • Umgebungsgeräuschkanal, um den Druck im Ohr zu reduzieren und die Umgebung weiterhin wahrnehmen zu können
  • Dual-Beamforming-Mikrofone
  • Automatische Klanganpassung anhand der Umgebung
  • Google Assistant, Klopfgesten
  • 5h Akkulaufzeit ohne und mit Case ca. 24h Akkulaufzeit

Google spricht zwar von einer Serie, doch bislang gibt es die neuen Pixel Buds A in nur einer einzigen Ausführung. Man hat noch kein Wort dazu erwähnt, ob das Angebot an Kopfhörern zukünftig ausgebaut werden soll. Somit rechnen wir weiterhin nur mit neuen Generationen in den kommenden Jahren und nicht mir verschiedenen Modellvarianten. Oder kommen wieder teure Highend-Kopfhörer, die zur Preisstrategie des Pixel 6 passen?

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

1 Kommentar

  1. …und auf die Buds A warte ich jetzt schon sehr lange, damit ich sie auch bekommen kann:( – unterirdisch!!

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.