Folge uns

Android

Google Pay: Praktische Neuerungen für Android-App angekündigt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Google Pay Header

Google Pay ist in Deutschland angekommen und deshalb lohnt es sich endlich auch über die Neuerungen des Dienstes zu berichten. Google hat in diesen Tagen für die Android-App ein paar neue Funktionen vorgestellt. Da wird einem klar, warum die Leute lieber Google Pay statt die Eigenlösungen der Banken nutzen wollen. Denn Google Pay hat einfach deutlich mehr Funktionen. Zum Beispiel werden wir in Zukunft mit Freunden Geld direkt auf Knopfdruck transferieren können.

Zuerst kommt diese Neuerung in die USA, später nach Großbritannien und irgendwann in Zukunft auch zu uns. Leider gibt es hierfür noch kein Datum, nicht mal einen groben Zeitraum. Ein Pluspunkt dieser Funktion ist auch das Teilen einer Rechnung. Ihr übernehmt zum Beispiel die gesamte Rechnung des Abends, könnt dann bequem per App von euren Freunden den anteiligen Beitrag anfordern.

Google Pay Freunde Funktion

Google Pay wird in Zukunft auch Platz für euren Boardingpass bieten können, wie auch für eure Konzerttickets. Zunächst ist das aber auch immer davon abhängig, welche und wie schnell Google weltweit Partner gewinnen kann. Hierzulande geht das ja bekanntlich eher langsam vonstatten. Tickets zuhause ausdrucken war gestern.

4 Kommentare
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

4 Comments

  1. Matze

    13. Juli 2018 at 09:27

    Wenn es jetzt noch alle großen Banken auch nutzen würden … Ich bin vor kurzem von der comdirect zur ING DiBa gewechselt, weil man bei ersterer nur noch ab 50€ abheben konnte. Seit Juli hat das die DiBa jetzt auch so eingeführt, dafür unterstützen sie im Gegensatz zur comdirect kein Google Pay. Bad Luck Brian at it’s best >_<

    • Denny Fischer

      Denny Fischer

      13. Juli 2018 at 09:36

      Autsch :D… bei der ING habe ich noch bisschen Hoffnung, nur wird es eben etwas dauern.

  2. loqu

    13. Juli 2018 at 15:16

    N26 ist sehr zu empfehlen!

    • loqu

      13. Juli 2018 at 15:17

      (Das sollte eigentlich eine Antwort auf Matze’s Kommentar sein)

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.