Feature-Drop ist gelandet!

Wie erwartet, hat Google sein neues „Mega-Update“ zum vermuteten Datum ausgeliefert. Es wurde zum 7. Juni gestartet und bringt neben diversen Neuerungen in einigen Google-Apps auch Verbesserungen bzw. Bugfixes für einen Teil der Pixel-Smartphones mit. Wir haben über alle Neuerungen ausführlich berichtet.

Es sind mal wieder drei volle Monate vergangenen, das nächste fette Update für eine Reihe der Pixel-Smartphones steht quasi vor der Tür. Google macht keine Ankündigung im Vorfeld, hat aber schon die ersten Neuerungen „versehentlich“ verraten. Eine neue App-Version der Pixel Tipps ist aufgetaucht und hatte Veränderungen im Quellcode versteckt. Genauer sind es Bausteine, die zu neuen Funktionen gehören.

Neues gibt es für die Google Kamera und Google Fotos. Beides wäre unabhängig eines Systemupdates, stattdessen kommen diese Neuerungen wohl eher mit App-Updates für die betroffenen Apps. Nicht nur dadurch ist klar, dass Google sehr wahrscheinlich am 7. Juni einen neuen Feature-Drop für mehrere Pixel-Generationen ankündigt. Dabei aber wieder nicht alle geplanten Neuerungen auf alle Smartphones bringt.

Feature-Drop ist immer prall gefüllt: Bugfixes, Optimierungen und neue Funktionen

Wobei der letzte Feature-Drop nahezu alle Neuerungen auf alle Modelle brachte. Funktionen blieben nur aus, wenn die Auslieferung aufgrund der Hardware nicht sinnvoll erschien. Neben den neuen Funktionen erwarten wir auch wieder eine große Sammlung an anderweitigen Verbesserungen sowie Bugfixes. Da können am Ende locker 15 Neuerungen und Verbesserungen auf der Liste stehen, auch das Juni-Sicherheitspatch steht noch aus.

5 Generationen profitieren von den großen Funktionsupdates

Google beliefert immer alle Pixel-Modelle mit dem Feature-Drop, die sich noch im jeweiligen Garantiezeitraum für Updates befinden. Das sind weiterhin alle Smartphones bis zurück zum Pixel 3 (2018 erschienen), das erst im Oktober 2021 aus dieser Garantie fällt. Google liefert die Feature-Drops nun schon seit 2019 aus, einmal im Quartal erscheint eines dieser größeren Updates.

Derzeit noch in der Update-Garantie:

  • Pixel 3
  • Pixel 3 XL
  • Pixel 3a
  • Pixel 3a XL
  • Pixel 4
  • Pixel 4 XL
  • Pixel 4a
  • Pixel 4a 5G
  • Pixel 5

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

16 Kommentare

      1. Es wirkt inhaltsleer, da es in zwei Tweets gepasst hätte. So muss man aber erst mal viel lesen, für zwei neue Informationen.

    1. Sehe ich auch so.
      In der Überschrift steht „Mega-Update“ aber im Text findet man gar nichts darüber.

      Ich hätte bei der Überschrift auch erwartet was das Update beinhaltet.

    2. Find ich auch! Der Artikel ist ohne Inhalt und nur mit Phrasen gefüllt. Einfach nur Schrott und Nobrainer

  1. Naja es kommt ein Featuredrop. Das einzig sinnvolle, das ich jemals damit bekommen hab, war das „bitte nicht stören“ automatisch angeht wenn ich lade ab 21:00 bis 05:00 Uhr.
    Aber sind wir ehrlich das ist auch eher ein App Update, da ich es vorher mit Macrodroid schon hatte.
    Von daher im Artikel steht nichts und Freaturedrop würde ich grundsätzlich als Marketinggewäsch abtun.
    (Und übrigens Pixel kriegen ihr Update immer an ersten Montag im Monat, wenn Google nichts verbockt)

  2. Ich hoffe, dass sie mit dem Update das Widevine Problem gelöst bekommen…
    Ich mag auf meinem 4a wieder Netflix in HD schauen :(

    1. Sehe ich genau so! Kann auf meinem Pixel 5 Netflix und Prime Video nur in SD schauen , zum…….

  3. Sinnloser, nichtssagender Artikel. Allein die Tatsache, DASS ein Update kommt ist nicht mehr wert als eine Randnotiz. Viel interessanter ist dich wohl, WAS in dem Update DRIN ist! Darüber kein Wort. Wenn man nichts weiß, dann halt Mal nichts posten, statt mir die Lebenszeit zu stehlen!

    1. Sehr aufschlussreicher Kommentar mit starkem Inhalt. In zwei (?) Wörtern noch Schreibfehler unterzubringen, muss man auch erstmal schaffen. Oh Mann…

      1. Der Kommentar ist aussagekräftiger als der Artikel, und das ist bei so einem unmöglichen Kommentar schon echt beeindruckend…

  4. Ich finde es komisch das beim 3a meines Vaters das gleiche drin steht, als in meinem Pixel 2 XL.
    Nämlich das dieses Modell nicht mehr mit Updates versorgt wird ! Natürlich werden alle Google Apps in meinem Handy immer noch geupdatet, aber das Gerät selbst nicht mehr.
    Wie kann ich also sein, das jetzt das 3 und das 3a, als Pixel Smartphones genannt werden die mit den neuen Updates versorgt werden !?

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.