Google hat erst drei Wochen nach Beginn der Update-Auslieferung offiziell bestätigt, dass es schwerwiegende Probleme bei Pixel 6 und Pixel 6 Pro gibt. Sie sind so groß und verbreitet, dass das Dezember-Update für die beiden aktuellsten Google-Handys nicht mehr verfügbar ist. Die Auslieferung wurde angehalten und Google hat Nutzern eine Installation der vorherigen Firmware empfohlen. Das geht nur nicht so einfach ohne Weiteres.

„Es ist absolut lächerlich, dass Google mich gezwungen hat, mein Gerät entweder auf die Werkseinstellungen zurückzusetzen oder bis Ende Januar zu warten, um funktionierende Mobilfunk zu haben, die wichtigste Funktion eines jeden Telefons.“

Stopp für Pixel 6! – Google liefert Dezember-Update nicht mehr aus

Der Wechsel auf eine ältere Firmware ist nur mit einem Factory Reset möglich. Man setzt also das Gerät komplett neu auf. Die Freude darüber hält sich in Grenzen. Umgehen kann man das nur mit Geduld. Google hat angekündigt, dass sie das nächste Bugfix-Update erst im späten Januar veröffentlichen können. Zum Zeitpunkt des Artikels daher sehr wahrscheinlich erst in zwei bis drei Wochen.

Google Pixel 6: Fehlstart oder Überraschung des Jahres?

Google hat zu lange gewartet. Die offensichtlich großflächig auftretenden Fehler, von denen man sehr schnell lesen konnte, wurden trotzdem wochenlang per Firmware-Update bereitgestellt. Ein mieses Ding für all die, die ihre Geräte in diesem Zeitraum tatsächlich aktualisiert haben.

Ich kann absolut den Unmut derer verstehen, die im Netz gerade ihrem Ärger ordentlich Luft machen und Google für sein Vorgehen massiv kritisieren. Ein mieses Ende des letzten Jahres, nachdem die Markteinführung der Pixel 6-Smartphones eigentlich sehr gut verlief.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

82 Kommentare

  1. Müsste nicht jeder Pixel 6 Nutzer von den Problemen betroffen sein? Ich z.B. stelle nur die gelegentliche Unwilligkeit fest einen Touchbefehl auszuführen. Kurz gewartet und schon geht es wieder. Es ist nicht schön, doch bis Ende Januar halte ich das aus.

    1. Nein. Mobilfunk ist meist in Kombination mit der SIM Karte und dem Provider problematisch.

    2. Ich muss da mal nachhaken.
      Was meinst du genau mit „Ich stelle nur die gelegentliche Unwilligkeit fest einen Touchbefehl auszuführen“

      Ich frage deshalb, weil bei meinem Pixel 4a 5G sporadisch der Fehler auftrat, dass nach dem Entsperren und dann beim ersten Touch auf dem Display, um eine App zu öffnen, die Nachrichtenleiste ungewollt heruntergezogen wurde.

      Meinst du sowas ähnliches?

      1. Ich meine damit, dass auf einen Klick keine Reaktion erfolgt. Nach einem Moment warten und nochmals klicken wird der Befehl dann wieder ausgeführt. Das ganze erfolgt sporadisch und folgt keinem Muster.

        1. Model: Pixel 6 Pro
          Build: SQ1D.211205.016.A4
          IMEI: 3577217********
          Gerät seit 28.10 im Besitz. Fingerabdrucksensor etwas träge, ansonsten problemlose Benutzung. Die Anfänglichen Empfangsschwierigkeiten waren einer Hülle mit Alurahmen geschuldet. Nach dem Wechsel auf eine Caseology war auch das Problem gelöst. Bin sehr zufrieden mit der Gerät 😄

    3. Ich habe z.B. noch nie auch nur das kleinste Problem gehabt, tadellosee Empfang ob 3, 4 oder 5G, keine Hitzeentwicklung, Fingerabdrucksensor schnell wie der Blitz, und ich hab es seit Tag 1. Kann mir auch keinen Reim darauf machen wo die Probleme ihren Ursprung haben. Da es mich nicht betrifft muss ich aber auch sagen das ich mich nicht tief einlese.

    4. Ist natürlich für die Betroffenen unschön und die Probleme sicher nicht kleinzureden, nur, es wird wie so häufig sein: jene mit Problemen werden mitteilungsfreudiger sein als jene ohne.
      Mein einziges Problem war eins mit 256 MB zu bekommen.

      Ach doch, das Glas ist so glatt, dass mir das Pixel 6 pro in der kurzen Zeit schon drei Mal irgendwo runtergerutscht ist. Das iPhone meiner Frau hat ebenfalls Vorder- und Rückseite aus Glas, aber das Pixel 6 pro ist eindeutig rutschiger. Ich warte also dringend auf die Hülle.

    1. Wenn deine Bank eine postalische Freischaltung der Tan App benötigt ist ein factory reset eine mittelschwere Katastrophe…. Und dein Arbeitgeber z.b. auf Duo setzt zur zwei Faktor Authentifizierung und du dafür erst die in Indien sitzende IT kontaktieren musst. Sorry so ein Reset ist einfach misst

    2. Wow! Bin gerade etwas geschockt über diese Aussage.

      Entweder spielt für dich Zeit keinerlei Rolle, du nutzt dein Smartphone überwiegend nur zum telefonieren oder du hast noch nie ein, auf deine Bedürfnisse angepasstes Geräte zurücksetzen müssen.

    3. Mein Pixel 6 hatte die Mobilfunkprobleme schon vor dem Dezember-Update, sie haben sich nur verstärkt.
      Sehe deshalb von einem mühsamen Reset ab, weil ich nicht glaube, dass das unbedingt helfen wird.

      1. Geht mir auch so. Das Dezember-Update kam bei mir (zum Glück) nie an. Das Januar-Update hat es aber nicht verbessert. Hatte erst heute wieder einen 5-Minütigen Verbindungsabbruch an einer Stelle mit vollem LTE-Empfang ohne mich zu bewegen und wo mein 5 Jahre altes Sony problemlos über die ganze Zeit funktioniert hatte.

  2. Hmm, ich wollte mir auch ein Pixel Pro holen, aber wenn es solche Probleme macht, dann lass ich lieber die Finger davon und bleibe bei meinem drei Jahre alten Pocofone F1, welches immer noch perfekt wie am ersten Tag läuft.

    1. Ich hab ein Pro und habe keinerlei Probleme. Allgemein scheinen eher die Standard Pixel 6 betroffen zu sein wieso auch immer.

      1. Ich finde das auch lustig. Ich lese immer von vielen Problemen, aber mein Pro läuft tadellos

      2. Eher umgekehrt, ich lese nur von Pro Besitzer Problemen. Mein normales Pixel 6 läuft absolut normal … Nicht ein einziges Problem von dem etliche News berichten 🤔

        1. mit dem kleinen Modell habe ich seit Anfang an eine extrem stotternde startende Kamera App. Sogar auf zwei Geräten. Dezember Update brachte mir außerdem Bluetooth Probleme und den schlechten Mobilfunkempfang. Es sind auf jeden Fall beide betroffen

        2. 7 normale Pixel 6 ohne Probleme hier 🤷 im Freundeskreis aber einige Geräte die Ärger machen

        3. Stotternde Kamera hab ich bisher auch noch nie gehört, meine läuft zumindest Mal normal. Sogar besser als beim S21, da hat die App öfter Mal gesponnen. Mobilfunk ist auch gut mit Dezember Update drauf. Generell ist mein Pixel 6 eins der smoothsten Android Geräte die ich bisher gesehen habe.

          Hoffe die betroffenen bekommen dann heute ein Heldendes Update 🙂

    2. Gleiche Meldung hier: Ich kann das zwar nicht quantifizieren, aber habe eher den Eindruck dass hier mal wieder in der Hauptsache Klicks generiert werden soll durch „Katastrophen-Artikel“….mein 6 Pro läuft jedenfalls auch nach dem Dezember-Update einwandfrei, Mobilfunk inklusive. Allein der Umstand dass dieser Artikel nicht im Ansatz erwähnt dass offenbar nur eine begrenzte Gruppe an Nutzern betroffen ist, wenn überhaupt lässt tief blicken, nach meiner Meinung. Reißerische Überschrift animiert zum Klicken und lesen ….und verunsichert Menschen zuhauf. Ich halte die Panikmache jedenfalls für ziemlich aufgeblasen…..und bin sehr zufrieden mit dem 6 Pro….😉

      1. ich habe 3 Pixel 6 hier und keins ist fehlerfrei. Das ist durchaus eine Katastrophe. Insbesondere für die, die nur ein einziges Smartphone besitzen.

        Außerdem hat Google das Update komplett zurückgezogen. So klein ist die Gruppe der Betroffenen wohl eher nicht. Das Bugfix-Update soll auch noch einen ganzen Monat brauchen, was auch nicht gerade nach einem kleinen Problem klingt.

        1. Das Update kannst du nach wie vor noch auf der Downloadseite ziehen bzw es per Kabel offiziell updaten

  3. Hallo zusammen, ich habe jetzt festgestellt wenn ich das Update für die carrier-services deinstalliere und nur mit der Standard Version arbeite funktioniert der Empfang eigener Maßen gut

  4. Hmm.
    Ich lebe in einer anderen Welt.
    Mein Pixel 6 läuft seit dem ersten Tag, so wie es soll und verstehe die negativen Äußerungen nicht.

    1. Mir tut es für die Betroffenen leid, aber auch hier keine Probleme mit dem Gerät. Der Empfang bei mir zu Hause ist von Natur aus mittelprächtig, aber telefonieren oder Home Office, wenn die W Lan Leitung Mal wieder streikt sind mit dem 6 Pro genau so zuverlässig, wie mit meinem beiden Vorgängern von Huawei. Ich bin mit dem 6 Pro super zufrieden, habe auch die Bose Kopfhörer schon bekommen, also alles schick. Das hilft den Betroffenen natürlich nicht, zeigt aber, dass es auch anders geht.

  5. Factory Reset ist doch nicht schlimm! Wenn man das Smartphone alleine werkeln lässt und nur bestätigt, was zu bestätigen ist, dauert er keine 5 Minuten netto.
    Und ein Cloud-Skeptiker ist mit einem Google Pixel ohnehin falsch. Oder es liegt am Desinteresse. Ich kenne Leute die ein 600-Euro-Smartphone haben aber nicht wissen, wie man die Kontaktdaten synchronisiert oder was der Unterschied zwischen einem Termin und einer Aufgabe ist.

    1. Es gibt halt auch Apps, die kein Backup über die cloud zulassen. Dazu gehören unter anderem sämtliche banking bzw. auch TAN-Apps. Das sind in erster Linie Apps, bei denen eine erhöhte Datensicherheit gefordert ist. Da muss man einen reset alles manuell bei eingerichtet werden, was nervt.
      Ich bin übrigens hart von den Empfangsproblemen betroffen. In Innenräumen praktisch kein Empfang möglich. Da ich Wenigtelefonierer bin und aktuell eh die meiste Zeit zu Hause mit zuverlässigem WLAN sitze, versuche ich es auszusitzen…

      1. Sorry für die zahlreichen Autocorrect Fehler. Der Sinn sollte sich aber trotzdem erschließen.

  6. Bei mir auch alles OK mit Dezember Update. Hier und da kleine Bugs. Ansonsten OK.
    Eins ist mir einmal aufgefallen. Nach einem Neustart muss man ja die Pin eingeben. Allerdings wurde nicht nach der SIM Pin gefragt. Da hatte ich dann keine Mobilfunknetz.
    Nach einem erneuten Neustart, habe ich erst einmal gewartet. Nach ca 20 Sekunden kam dann erst die SiM Pin Abfrage. Anschließend mit der System Pin entsperrt. Dann lief Mobilfunk wieder.
    Vielleicht ist das ja der Grund bei einigen???

  7. Mein Pixel 6 pro hat ganz selten Mal Probleme sich in den nächsten Bereich einzuwählen, kurz Flugmodus rein dann geht es wieder.

  8. Ein Factory Reset und eine danach folgende Rücksicherung der Daten spielt eben nicht 100% der Daten zurück. Die Banking App z. B. benötigt immer wieder erneut den Code zur Aktivierung, der kommt per Post (!). Auch eine Vielzahl der kleinen Einstellungen wirdn eben nicht 1:1 zurück gesichert. Die Lösung eines Problems per Factory Reset ist grundsätzlich immer Schei#&e!

  9. Es ist ja toll, wenn eure Pixel 6 und Pixel 6 Pro fehlerfrei laufen.
    Fakt ist aber, dass es, außerhalb dieses Blogs, haufenweise User gibt, die heftige Probleme haben.
    Fakt ist auch, dass Google ein Update nicht aus Jux und Dollerei zurückzieht.
    Die Empfehlung, einen Factory Reset zu machen, ist zwar nett, erfordert allerdings einiges an Nacharbeiten:
    Banking Apps wurden hier schon genannt.
    Mailprogramme lassen sich zwar sichern, die Passwörter werden nicht mit gesichert…… schlecht für diejenigen, die Mails für 10 oder noch mehr Konten abrufen.
    Bis man das Gerät dann so eingerichtet hat wie vorher, dauert Stunden.
    Es ist eben nicht einfach damit getan, einfach das Handy zurückzusetzen.
    Das die Betroffenen Google da heftig kritisieren, kann ich nachvollziehen, und finde ich absolut gerechtfertigt.
    In der Preisklasse erwarte ich, das Updates vor dem Ausliefern getestet werden, und nicht erst beim User.

  10. Mein Pixel 6 Pro läuft ebenfalls von Beginn an ohne Probleme. Der Fingerabdrucksensor könnte etwas besser sein, aber das löse ich mit Smart Lock.

  11. Ich war leider davon betroffen und habe einfach die Dezember Variante belassen und die nötigen Dateien vom November geflasht um meine dateien nicht zu verlieren ;)

  12. Moin zusammen,
    gierig wie ich bin habe ich mir am 6.12. das Update per OTA gezogen…ab da fing mein Pixel 6 an massive Probleme an den Tag zu legen… Fingerabdrücke wurden noch schlechter erkannt,sehr oft keinerlei LTE Netzempfang (liess sich für kurze Zeit mit nem Neustart beheben). Der angebliche Fix mit der Beta der Carrier Service App hat nichts gebracht.
    So blieb mir nur,auf die November Firmware zurück zu wechseln.
    Jetzt funktioniert das Phone wieder einwandfrei.

  13. Also ich kann sagen das mein Pixel 6 Netz Problem hat und noch paar andere Kleinigkeiten

  14. ich weiß nicht, ob ich das aktuellste Update drauf habe, die Touch Probleme kann ich leider bestätigen. Habe in den letzten acht Jahren kein Handy erlebt das so bescheuert auf den Touch reagiert. bei der Pro Variante hätte man annehmen sollen dass man Spiele auch ohne ruckeln spielen kann. das ist leider nicht der Fall. fast charge werden die wohl nicht nachliefern können. das mit power delivery und dem Lama chicken Laden kann man wohl auch keinem User erklären. was ich auch schmerzlich vermisse ist eine Kamera für gute Nahaufnahmen im makrobereich. das Handy ist einfach nur ein guter Kompromiss für die aktuell angebotenen Geräte.

  15. Ich habe das Pixel 6 Pro seit Release und keine gravierenden Mängel und schon gar nicht die hier beschriebenen. Ein Factory Reset ist eigentlich keine große Sache und sollte bei gravierenden Problemen kein Thema sein. Es ist alles auf Google Drive gesichert wenn man es eingerichtet hat.

    Mein Pixel 6 Pro läuft sogar extrem gut und ich habe keinerlei Probleme. Das jemand überhaupt damit Probleme hat wundert mich jeden Tag aufs neue wenn ich solche Artikel lese. Ich frage mich, habt ihr das selbe Pixel 6 wie ich? Es ist kein Wunder dass sich Google so schwer tut bei der Fehlerbehebung. Einerseits gibt es Leute wie mich die absolut keine Probleme haben und andererseits haben Andere nur Probleme. Was mache ich anders als andere? Das einzige was ich mir erklären könnte sind Hardware Defekte. Das würde Erklären warum manche null und andere nur Probleme haben.

  16. Welche Versionsnummer ist denn die fehlerhafte? Mein Pixel 6 kommt mir teils etwas schwerfällig vor und mein Mobilfunk hat auch Probleme. Ich dachte bis dato es wäre Vodafone schuld.
    Wie erkenne ich ob ich das fehlerhafte Update habe oder eben nicht?

  17. Die Macher von Android bekommen Android nicht im Griff auf ihren eigenen Smartphones, okay….?!
    Die Macher von Android verzichten auf Face ID, obwohl es ein Feature von Android ist und der Fingerabdruck Sensor macht andauernd Probleme… Okay…?!

    Kauft euch ein richtiges Smartphone, was auch funktioniert.
    So als kleiner Tipp…

    Kauf mir auch keinen Rollstuhl wo immer die Reifen blockieren…
    #lach

    1. Ach ja? Noch nie rin Besseres gehabt. Mein Pro läuft besser als mein Mate 20 X davor und das war schon eine Granate. Mein Xiaomi Mi10t Pro Ersatz – Smartphone steht zum Verkauf. Merke: In Foren melden sich allermeistens die Unzufriedenen. Bei allen Anderen läuft es und läuft und läuft und läuft und…..

  18. Also mein Pixel 6 hat nach dem update6 defini6 ein Problem mit Mobilfunkempfang… Telefonie und Daten. Geht ganz flott weg, wo es vorher kein Problem war.
    Ich werde aber bis Ende Januar warten factory reset, bin ich verrückt? Banking bei 3-4 Banken, 275 Apps. Sooo schlimm ist es nicht. Prinzipiell geht Telefonie und auch mobiles Netz, ist halt nur wesentlich emofindlicher.

  19. Ich habe ein Google 6 Pro und bin voll und ganz von dem Smartphone überzeugt!
    Ich hatte lange nicht mehr so viel Spaß und eine so herausragende Kamera.
    Ich bin im Besitz einer DSLR-Cam allerdings funktionieren die Fotos dort nur so gut, mit einigem Equipment und mehr Zeit!
    Vielleicht gibt es bei modernen DSLRs auch eine AI bei meiner allerdings nicht und das ist wirklich hervorragend!
    Sonst ja, ab und zu braucht der Fingerabdrucksensor 2-3 Anläufe, aber wenn das bis Ende Januar behoben wird bin ich happy!

  20. Ich habe das Pixel 6 und nutze es mit Arbeitsprofil beruflich und privat per Dual Sim. Ich habe die Telefonie Probleme und die stotternde Kamera, das mit der Kamera nervt mich immens wenn ich schnell Versuche einen Schnappschuss meiner kleinen Tochter zu machen. Ich hoffe das die Fehler bald behoben werden. Mit den vorigen Generationen war ich irgendwie zufriedener, ich hatte mir das 6er geholt um es auch Mal paar Jahre zu nutzen aber aktuell sehe ich das nicht so.

    1. Dito, selbes Anforderungsprofil für Privat und Job im Dual-SIM Mode. Gelegentlich habe ich ebenfalls Gesprächsabbrüche, die nicht nachvollziehbar sind (VDF und T-Mobile). Taktiles Feedback bei meinem Pixel 4XL gefällt mir auch besser. Zudem Face-Unlock, was den etwas ungenauen Fingerprint Sensor des Pixel 6 sowie toppt. Allerdings ist die Akkulaufzeit beim 6’er absolut super. Mit der Kamera habe ich auch keine Probleme. Ach ja, habe noch das November Release als Sicherheitsupdate.

      Würde aufgrund der Bose Promotion Aktion jetzt nicht unbedingt von einem Fehlkauf sprechen, aber im Nachherein hätte ich mir das Pixel 6 eigentlich auch sparen können. Mag meine anderen Pixel Geräte alle lieber (3 XL, 4XL und 5). Allein die aktuellen Google Pixel Hüllen sind ein mega-fail, schrecklich billig und dafür ein mal wieder recht ambitionierter Preis.

  21. Ich habe das Pixel 6 und würde es am liebsten wieder zurückgeben.
    Ständige Abbrüche beim Telefonieren,Beschwerden der Gesprächspartner über blechernen oder roboterhaften Klang beim Telefonieren.
    Ich hätte das Experiment nicht mit dem Pixel 6 machen sollen.
    Wäre ich nur bei Samsung S20 + geblieben.

  22. Ich habe das Pixel 6, und das einzige Problem nach dem Update waren Empfangsprobleme. Dieses konnte ich aber unmittelbar beseitigen, nachdem ich die Daten und Cache der beiden Sim Apps gelöschte habe. Handy aus, Karte entfernen, neu starten (ohne Karte), Sim Apps bereinigen, und auch zu den Werkseinstellungen gehen und hier die Sim Karte löschen (ja, ist für ESim, macht es trotzdem). Nun das Gerät wieder ausschalten und die Simkarte einsetzen, starten.

    Es gibt ein Bug mit den Pixel Buds A. Series. Ist der Assistant in den Buds aktiviert, wandert der Ton von leicht links zu leicht rechts, abhänig davon wie oft man der rechten Bud aus dem Ohr nimmt, oder den Assistant nutzt. Das deaktivieren des Assistant in der Ear Bud App beschert ein ganz neues Musikerlebnis. Nach dem deaktivieren muss man Bluetooth einmal aus/einschalten.
    Cheers

    1. Der Tipp zu den Pixel Buds ist super, vielen Dank dafür. 👍🏻

      Allerdings fehlt dem Kopfhörer damit natürlich ein entscheidendes Feature. Google, bitte fixen.

  23. Hallo,
    Google Nexus 5x, Pixel 2, Pixel 3a und zuletzt Pixel 4a.
    War immer sehr zufrieden und wollte auf das Pixek 5a umsteigen.
    Das 5a kommt leider nicht nach Deutschland und das angekündigte
    6a ist mir zu groß, wie übrigens auch das Pixel 6.

    Bin dann schweren Herzens auf das iPhone 12 umgestiegen und
    was soll ich sagen, –> leider geil.

    Wenn ich dann noch über die Probleme beim Pixel 6/pro lese,
    bin ich mit meiner Entscheidung sehr zufrieden.

    1. Immer spannend , wie so manche Entscheidung zustande kommt…Ich habe mein Iphone 12 Pro Max verkauft und mir dafür das Puxel 6 Pro zugelegt. Bereue diese Entscheidung keine Sekunde. Habe aber glücklicherweise ein von Anfang an einwandfreies Gerät erwischt, dass auch nach dem Dezember Update keine Probleme macht.

    2. Servus, mein 4a5G hat sich vor einer Woche einfach so ins bootloop abgeschossen. Einfach so, ohne Grund. Und das am Tag als ich ins Urlaub fahren musste. Alle Daten, alle apps, Einstellungen alles im Eimer. Es liess sich nicht einmal zurücksetzen. Das Gerät war ein Jahr bei mir, habe vom Kumpel jetzt sein altes iPhone 7 bekommen, super smooth, und das bei einem 5 Jahre alten Gerät !!! Good bye Google, ich werde zum ersten mal auf Apple umsteigen, wieso habe ich es früher nicht probiert?

  24. Hallo, habe das Pixel 6 und bislang keine Probleme. Ich bin mit dem Smartphone sehr zufrieden. Auch der Fingerabdruck – Sensor der nichts taugen soll arbeitet sehr gut. Die Oberfläche ist eine wahre Wohltat wenn man vorher ein Xiaomi Handy verwendet hat.

  25. Habe ebenfalls keine Probleme mit dem Pixel 6 Pro weder vor noch nach dem Dezember Update…
    Selbst der FPS lief von Anfang und machte nie Probleme…

  26. Also ich habe das Pixel 6 Pro kurz nach Weihnachten mit dem November Patch bekommen.Da wurde das Dezember Update schon nicht mehr ausgerollt.Ich war vorher ein Huawai Fan der P Reihe und bin vom P 30 Pro gewechselt.Ich muss sagen das alles ganz gut läuft.Fingerabdruck ist nicht so zuverlässig wie beim P30 Pro aber es geht.Es hakelt nichts.Das P6P wird mal zwischendurch warm,je nachdem was ich mache.Aber heiss wird es nie.Der Akku ist etwas enttäuschend aber zu verkraften.Ich nutze den NOVA Launcher schon immer und der läuft nach dem 1 : 1 überspielen der Daten vom P30PRO zum P6P ganz stabil.Im grossen und ganzen bin ich zu frieden mit dem Verhalten.Mit einem Belkin BOOSTCHARGE PPS NT 25 Watt für 17,99 EURO lädt das P6P über Tag auch ziemlich zügig.Schneller als von vielen Seiten beschrieben.Die Kamera ist natürlich sauber und scharf im Bild aber da ist noch Luft nach oben.Die Dynamik der Fotos ist der Hammer und die Nachtbilder sind auch besser als beim P30 Pro.Hätte gerne aber die volle Auflösung zu Verfügung für Crops und nicht nur die Binnings von 12,5 mp.Videos in 4 K-60 FPS gefallen mir nicht ganz so gut.Aber ist auf Flagschiffstandard.Alles in allem scheint mir das Smartphone gut gemacht zu sein.Die Hardwaretastenanordnung für ON/OFF und LAUT/LEISE sind gewöhnungsbedürftig.Bin gespannt auf das Januar Update.Da soll es ja auch FeatureDrops geben wie z.b Verbesserung der Kamera,vielleicht Faceunlock beim P6P,Akkuoptimierung oder dem Fingerprint.Mal schauen.Mein P30 PRO bleibt erst mal in guter Erinnerung.

  27. Also mich hat es auch voll erwischt (1&1). Ich habe mein iPhone immer noch zusätzlich mit auf Arbeit damit ich nen Hotspot habe. Das Problem äußerst sich bei mir wir ein Mobilfunk Dämpfer von ca. 30-50%. Man merkt Google an, dass sie hier recht kopflos agieren. Ich setze aber nichts zurück, dass wäre mir zu aufwendig.

  28. Solche Probleme sind natürlich immer Mist, bei meinen pixel 6 habe momentan Empfangs Probleme. An Stellen wo ich sonst super Empfang hatte ist Momentan eher mau ansonsten scheint aber alles zu funktionieren.

  29. Mein Pro funktioniert bis auf eine Sache prima, es schaltet sich ab und zu völlig ab. Pin SIM und Smartphone eingeben und es läuft wieder. Alle anderen aufgeführten Fehler habe ich nicht festgestellt.

  30. Ich habe wirklich Mitleid mit denen, deren Pixel solche Probleme macht. Man liest das ja seit Wochen. Ich habe ein 6pro seit Tag Null quasi. Und außer dem etwas trägen Fingerprint-Sensor läuft es absolut einwandfrei. Hatte und habe auch keine Flecken auf der Kamera. Und das Dezember Update ist drauf.
    Ich vermute fast das es lediglich eine gewisse Produktionscharge oder irgendsowas ähnliches ist die diese Probleme haben. Unter allen News sind auf jedenfall die Kommentare derer die keine dieser großen Probleme haben in der Mehrzahl. Und das können ja nicht nur alles Fanboys bzw Girls sein. Bleibt trotzdem das es natürlich nicht sein darf bei Geräten in dieser Preisklasse.

  31. Läuft bei uns mit 2 Geräten problemlos trotz Dezemberpatch.

    Passende Folie statt Panzerglas und E-SIM Nutzung. Das Problem sitzt meist vor dem Gerät.

  32. Hatte in der Vergangenheit nur Honor und Huawei Smartphones, zuletzt das Mate 20 pro.
    Wegen Sicherheitsbedenken bin ich auf das Pixel 6 gewechselt. Das war der größte Fehler, wünsche mir mein Mate 20 pro zurück.
    Habe auch das Dezemberupdate installiert, dauerte 2,5 Stunden.
    Mehr Probleme als vorher habe ich zwar nicht, aber der Fingerabdruckscanner nervt, nervt und nervt nur.
    Leute überlegt gründlich, ob ihr euch auf auf das Glücksspiel mit dem Pixel 6 einlassen wollt.

  33. Dann bin ich wohl meiner der wenigen ohne jegliche Probleme mit meinem 6Pro, alles funktioniert ohne Einschränkungen mit dem letzten Update.

  34. Ich habe ein Pixel 6 und grosse Einschränkungen beim Netz. Sowohl Telekom als auch bei Vodafone. Internet geht teilweise gar nicht, an Stellen, die eigentlich gut versorgt sind. Ich hatte vorher ein Pixel 5 und ärgere mich, es vorschnell verkauft zu haben. Das Gerät (zwar langsam) lief einfach rund.
    Ich hatte natürlich sofort das Dezember Update aufgespielt und die Probleme fingen an. Komischerweise habe ich in den Einstellungen jetzt wieder November als Datum und habe soeben ein weiteres Update aufgespielt mit Stand Dezember.

  35. Es ist eine Frechheit was Google hier abliefert! In America wären wahrscheinlich schon auf einen Millionen Betrag verklagt worden..

    Google sollte mal lieber über eine Art der Entschädigung nachdenken für seine Kunden.

    Traurig alles nur traurig.

  36. Also ich bin Nutzer seit der 2. Woche nach Release.
    Hatte 3 schlechte „normale“ Telefonate. In denen ich verstanden wurde, aber nur raten konnte was der andere erzählt.
    Aber ich telefoniere wenig und mache alles andere was smartphone so machen.
    Nie Probleme gehabt!

    Nur das mit dem trägen Sensor kann ich bestätigen. 3a ist da schneller und präziser.
    Benutze ausschließlich LederHülle mit Klappe und

  37. Direkt nach dem Dezember Update hatte ich auch Probleme an manchen Stellen mit dem Empfang, wo es vorher tadellos funktionierte. Seit ich einen Hard Reset durchgeführt und die neuesten Google und Carrier Services aufgespielt habe, ist wieder alles bestens. Seit dem 9. Januar gibt es übrigens eine offizielle neue Carrier Services Version, zwar von der Version 86.x aber dafür ist die Build höher als bei der 88.x Version. Bei mir funktionieren beide Versionen. Pixel 6 Pro, Telekom eSim mit A4 Gerät.

  38. Mein Pixel 6 stürzt regelmäßig beim Öffnen oder während des Gebrauchs der Kamera ab. Das nervt immens und ich ärgere mich, dass ich mich auf Google eingelassen habe. Solche Probleme hatte ich noch mit keinem anderen Fabrikat.

  39. Was ist an einem Factory Reset das Problem? Bilder dürften nicht viele drauf sein, der Rest wird sowieso gesichert. Da nicht alle betroffen sind von den Problemen, gehe ich fast davon aus dass es eine bestimmte Konstellation aus Netztbetreiber und installierten Apps ist, das die Probleme verursacht. Ich gehöre zu denen die kaum Problemen hatten/haben. Mich nervt nur die Displayhelligkeit, die sich zu schnell verändert und dadurch wie ein Flackern entsteht, aber auch das nur ab und zu und in bestimmten Situationen. Mein Fingerabdrucksensor geht nicht immer, das kenne ich aber nicht anders, die von Apple wahren auch nie perfekt, oder der Sensor von meinem Samsung S5e ging auch nie beim ersten Mal, ich bin mit dem im Pixel 6 Pro zufrieden. Was mir auffällt als Jahrelanger Apple Nutzer, die Google Community scheint deutlich empfindlicher zu sein was Fehler betrifft. Bei Apple habe ich schon vieles mitgemacht, auch richtig krasse Fehler, aber so ein Gemecker habe ich noch nicht erlebt. Ein Tipp am Rande, bei der Installation von Android Updates würde ich entweder den Virenscanner pausieren oder wenn nicht möglich deinstallieren, ich kann mir gut vorstellen das der bei der Installation Fehler verursacht, wenn der verhindert das eine bestimmte Datei nicht oder fehlerhaft installiert wird sind die Probleme da. Ich hatte bis zum Januar Update keinen Virenscanner installiert, das Dezember Update lief bei mir Problemlos durch.

  40. Moin,
    ich habe heute nicht alle Beiträge gelesen, kann aber aus meiner Sicht mit meinem Pixel 5 auch nicht viel zum Pixel 6 sagen. Aber eines sollte jeden von vornherein klar sein, wenn ein Hersteller, ganz egal welcher, etwas neues auf den Markt bringt was er so zuvor nicht hatte (Hier der hauseigene Prozessor) dann besteht eine hohe Wahrscheinlichkeit dass es auch Kinderkrankheiten mitbringt. Das ist ein Lernprozess der überall Auftritt wo Elektronik, Software usw. Eingesetzt wird. Man bedenke dabei auch die nicht seltenen Rückrufe von Automobilhersteller oder auch Lebensmittel die wegen Produktionsfehler die auf die Maschinen zurückzuführen sind. Das Produkt dann aber gleich zu verfluchen oder besser direkt den Hersteller auf seine persönliche No-Go Liste zu setzen finde ich verkehrt. Ich glaube dass Google mit dem Pixel 6 auf den richtigen Weg ist, hätte selbst gern eins aber mein Pixel 5 have ich noch nicht lange genug um schon wieder ein neues Gerät zu rechtfertigen. Also liebes Google-Team ich teste das Gerät auch gern mit all seinen Fehlern. ;-)
    Ich freue mich schon auf das Pixel 7 und hoffe auf ein neues Pixelbook mit dem hauseigenen Tensor Chip welches ich dann ab Stelle meines Chromebooks verwenden will. Ich bin ein großer Fan.

  41. Hallo an alle. Ich freue mich für alle, die keine Probleme haben. Wir haben 2 P6P (schwarz und weiß). Ende Dezember gekauft und ohne Probleme gelaufen – bis zum Februar-Patch. Seitdem bricht auf dem weißen Phone der Anruf nach spätestens 10 Sekunden ab. Das schwarze Phone hat das Update noch nicht gemacht. Es läuft weiter ohne Probleme. Konstellation schwarzes Phone: SIM 1 Vodafone CallYa Digital – keine weitere SIM / Konstellation weißes Phone: SIM 1 Vodafone CallYa Digital – SIM 2 Simquadrat (e-plus-Netz). Die Probleme beziehen sich dabei nicht auf eine SIM, sondern passieren bei beiden und auch nur bei Mobilfunk-Nutzung. Nach meiner Beobachtung war ich immer zu Hause im WLAN-Bereich und einer sehr guten Netzabdeckung. Abbrüche im mobilen Internet konnte ich bis jetzt noch nicht beobachten. Der nette „wissende“ Mensch (André) meint, dass das Problem vor dem Gerät sitzt? Vllt. kann er dem Problem – also mir – behilflich sein bei der Behebung? Wäre für einen Lösungsweg, der auch für Normalverbraucher machbar ist, sehr dankbar.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.