Hui, eigentlich sollte Android 13 mit der dritten Betaversion die Plattformstabilität erreichen. Tatsächlich muss ich auf meinem Google Pixel 6 Pro gerade mit massiven Bugs leben, die mir den Alltag gerade ziemlich vermiesen. Die vorherigen Betaversionen liefen deutlich stabiler und mit weniger krassen Fehlern, jedenfalls ist das meine persönliche Erfahrung.

UPDATE: Das ist mal eine sehr gute Nachricht, denn Google hat mit einem frischen Bugfix-Update für Android 13 Beta 3 alle von mir erwähnten Fehler aus der Welt geschafft. Nun läuft das Pixel 6 Pro bei mir wieder viel besser.

Google-App fragt Mikrofon ohne Notwendigkeit ständig ab

Am schlimmsten ist auf jeden Fall der Abruf des Mikrofons durch die Google-App. Das passiert auf meinem Gerät teilweise im Minutentakt und reduziert die Akkulaufzeit merklich. Außerdem werden Videos und Sprachnachrichten unterbrochen, wenn die Google-App das macht, wenngleich auch nur für ein paar Sekunden.

Das ist brutal nervig und bislang konnte ich keine Lösung hierfür finden. Es kann an der App liegen oder auch an der Kombination mit der Android 13 Beta.

Sprachnachrichten im Telefon-Modus abhören

Weitere Fehler merke ich vorrangig in WhatsApp, weil ich den Messenger hauptsächlich verwende. Dort funktioniert die Zurück-Geste nicht immer problemlos und reagiert oft einfach gar nicht. Hängt vielleicht damit zusammen, dass Google diese Geste für Android 13 gerade umbaut. Halte ich jedenfalls für wahrscheinlich.

Außerdem kann ich Sprachnachrichten nicht mehr anhören, in dem ich das Telefon an mein Ohr halte. Das Gerät wechselt nicht in den Telefon-Modus. Nervig, weil ich das doch noch recht häufig verwende. Ist das jetzt auch nur ein Zufall nach dem Update auf Android 13 Beta 3?

Mein Fehler, wenn ich eine Beta nutze

Ich merke also gerade täglich, dass die Verwendung von Betaversionen zwar oft gut funktionieren kann, aber manchmal doch ganz schön „buggy“ ist. Jetzt hoffe ich auf die Beta 4 im nächsten Monat und weniger Probleme. Oder es landen in der Zwischenzeit App-Updates auf meinem Gerät, welche die beschriebenen Fehler aus der Welt schaffen.

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Nehmen Sie an der Konversation teil

15 Kommentare

  1. Hi,
    Mein Pixel 6 Pro auf Beta 13 macht auch ziemliche Probleme. Das Google Problem hab ich auch.

    Aber am meisten stört mich der Bug, das wen ich das Pixel über Nacht vollständig auflade dann schaltet es sich einfach aus.
    Keine Funktion des Weckers und es dauert 5 Minuten bis das Gerät wieder an geschaltet werden kann.
    Hoffe auch auf ein zwischen Update

    Gruß

  2. Bei mir funktioniert seit der ersten Beta Android Auto nicht mehr. Wenn ich das Pro in meinem Auto verbinde, bekomme ich die Meldung, das Android Auto unerwartet beendet wurde. Und wenn es ganz dumm läuft, stürzt mein Handy auch ab.

    Das mit der Zurück Geste habe ich in den verschiedensten Apps.

    1. Wurde Android Auto nicht eingestellt? Dann wirds auf A13 auch nie lauffähig sein.

  3. Servus, ich kann keinen der beschriebenen Fehler bei meinen beiden Pixel 6 Pro reproduzieren.

  4. Ich glaube ich konnte den Mikrofon Bug beheben, indem ich der Google App einmal die Rechte für den Mikrofonzugriff entzogen habe und danach wieder aktiviert habe. Vorher hat die App das Mikrofon bei Benutzung alle 5-10 Minuten abgefragt. In der letzten Stunde jedoch kein einziges Mal mehr.

  5. Das ist halt so das Ding mit Betas…hatte das aufm iPad/phone damals schon so, manche Versionen passten, manchmal war es aber voller Bugs.
    Beim Pixel 3 damals auch, da kam die Gestensteuerung raus, Junge waren das Betas 🤣
    Aber Name ist halt Programm, jammern ist da fehl am Platze, da geht man einfach zurück auf stable…

  6. Mit der Beta 3 das erste Mal gestartet im Beta Programm. Echt katastrophal!
    Kein Schnellladen mehr, daß aufladen dauerte gefühlt dreimal solange.
    Im Betrieb mit Android Auto entlud sich das Pixel 6 Pro obwohl angeschlossen. Mit Android 12 lief es perfekt!
    Wechsel zum Betaprogramm gemacht, weil meine Kamera im 12 er langsam wurde. Bin nun schnell wieder raus aus der Geschichte. Bei allem was ich hier lese, bin ich gespannt ob da was taugliches kommt im Herbst!

  7. Hab tatsächlich nur gute Erfahrungen gemacht mit der Android 13 Beta soweit. Viele kleine Fehler wurden behoben und grundsätzlich funktioniert eigentlich alles wie es soll.

    Die letzten Bugs waren der Mikrofon -Bug und, dass die Tastatur manchmal nicht richtig ausfuhr, vor allem nervig im App-Drawer. Beides wurde gestern Abend mit einem schnellen Update gefixt.

  8. Man sollte nicht rum heulen wenn man sich ne Beta als OS auf Smartphone lädt und dann irgendwas nicht funktioniert Jungs ne Beta läuft ne perfekt da wird’s immer Bugs geben jeder der jetzt Probleme damit hat ist selber schuld wenn man sich freiwillig als Versuchskaninchen hergibt

  9. Ich weiß nicht wovon hier gesprochen wird. Meine 13er läuft besser smoother als die 12L und die normale 12er hatte Macken bei mir.
    Ich hätte ein BT Problem mit der 12L aber das ist jetzt weg .
    13 Beta Klasse.
    Gruß Andi
    U

  10. Mein Pixel 6 Pro läuft von Anfang ohne Probleme und Bugs. Ich hatte noch nie auch nur einen Absturz o.ä. und halte dieses „runtermachen“ von dem Handy auch für ziemlich unfair, weil ich in meinem Umfeld einige mit dem Gerät kenne die ebenso überhaupt keine Probleme damit haben.

    1. Hi Nico, muss dir voll beipflichten.
      Das 6er Pixel ist ein tolles Gerät und die 13Beta bis jetzt einfach Klasse.
      Gruß Andi

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar
Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.