Es ist nicht mehr lange hin, dann bringt Google mit einem Jahr Pause auch wieder nach Deutschland ein Smartphone der a-Serie. Es ist das Pixel 6a und es kommt ohne Brüderchen in die Regale der Händler. Es gibt also kein Modell ohne 5G und auch keine XL-Variante mit größerem Display. Man behält quasi die Strategie des Pixel 5a bei, allerdings gab es das Vorjahresmodell nur in zwei Märkten.

Geräte für den Verkauf landeten etwas zu früh im Verkauf

Wie bei den Vorgängern war das Pixel 6a bereits sehr früh (vor 6 Monaten) in den ersten Leaks aufgetaucht. Aber immerhin nicht als Prototyp in fremden Händen. Stattdessen landete das für den Verkauf fertige Pixel 6a trotzdem zu früh bei denen, die sich mal schnell ne Mark verdienen wollen. In Malaysia war das neue Google-Phone im Facebook Marktplatz aufgetaucht und wurde dort auch gekauft.

Hat also seit der offiziellen Enthüllung zur Google I/O im Mai nicht lange gedauert, da gab es das erste sehr umfangreiche Video zum Pixel 6a. Wohlgemerkt mehr als einen Monat vor dem offiziellen Marktstart. Obwohl das Gerät auf der YouTube-Plattform stattfindet, bei der Google schnell eingreifen könnte, hat man genau das bislang nicht gemacht. Vielleicht nimmt man den Hype dieser Leaks gerne mit?

Google Pixel 6a: Ausführliches Video viel zu früh online

Aufseiten der Hardware ändert sich bis Marktstart nichts mehr. Es ist nur wahrscheinlich so, dass Google womöglich noch ein Day-One-Patch vorbereitet. Dadurch wird die Software auf die letzten Meter fertiggestellt. Weil im neuen Pixel 6a der Tensor-Prozessor von Google steckt, den wir vom Pixel 6 kennen, sind sehr wahrscheinlich keine der üblichen Anfangs-Bugs vorhanden. Android 13 kommt erst später, das ist bis zum Pixel 6a noch nicht fertig.

Die wichtigsten Eckdaten zum Google Pixel 6a:

  • Google Tensor-Prozessor
  • 6,1 Zoll OLED Display
  • 6 Gigabyte RAM, 128 Gigabyte Speicher
  • 4410 mAh Akku, bis 72 Stunden Laufzeit
  • Zweifachkamera – bekannt aus Pixel 5 und Co.
    12,2 Megapixel Hauptkamera (IMX363)
    12 Megapixel Ultraweit (IMX386)
    8 Megapixel Frontkamera (IMX355)
  • 5G-Funk, WiFi 6, Bluetooth 5.2, eSIM-Support
  • Maße: 152,2 x 71,8 x 8,9 mm (kleiner als Pixel 6)
  • Stereo-Lautsprecher, Fingersensor im Display
  • 5 Jahre Garantie für Sicherheits-Updates
  • Farben: Schwarz, Weiß, Grün
  • Preis: 459 Euro UVP

Würdest du dir ein Google Pixel 6a kaufen oder warum eher nicht?

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.