Google schickt neue Android Auto 12.3 Testversion ins Rennen

Android Auto Hero

Android Auto darf von Fans, die auf Neuerungen und Bugfixes hoffen, in einer neuen Version ausprobiert werden.

Für Google geht es im Sommer weiter mit Neuerungen für Android Auto und dafür werden gerade neue App-Versionen getestet. Nachdem vor wenigen Tagen Version 12.2 erschienen ist, legen die Entwickler jetzt mal mitten in der Woche eine neue Testversion nach. Es ist natürlich 12.3, die nun bereitsteht.

In den letzten Tagen gab es für die Parkfunktion eine Neuerung, denn Apps werden nun ausgegraut und nicht mehr mit dem roten Parken-Symbol versehen. In 12.3 Beta sind keine weiteren Neuerungen für mich zu entdecken, aber das muss bekanntermaßen nichts bedeuten.

Android Auto: Download neuer App-Versionen über zwei Wege möglich

Ihr erhaltet die neuste Version von Android Auto oftmals sehr schnell über den Google Play Store (gilt auch für die Beta) oder eine ganze Ecke schneller über den sogenannten Apkmirror für eine händische Installation.

Dieser neue Android Auto-Adapter ist richtig wild

Mit * markierte Links sind provisionierte Affiliate-Links.

Kommentar verfassen

Bleibt bitte nett zueinander!