Google: Der dritte Monat des Jahres ist voll durchgestartet und hält einige neue Geräte für uns bereit. Eigentlich nur von zahlreichen anderen Herstellern, doch auch Google soll für das erste Quartal noch eine Neuvorstellung geplant haben. Damit sind dann insgesamt schon drei teilweise sehr exakte Termine für neue Google-Hardware bekannt, die noch in der ersten Jahreshälfte vorgestellt werden soll.

Erstmals mit Soli: Nest Hub der zweiten Generation

In den letzten Tagen hörten wir von neuer Pixel-Hardware, viel früher soll es allerdings einen neuen Nest Hub von Google geben. Unter dieser Bezeichnung wäre das die zweite Generation des smarten Lautsprechers mit Display. Wie eine französische Webseite berichtet, kommt der nächste Google Nest Hub zum 30. März in den Handel. Vorbestellungen sind ab dem 17. März möglich. Die Quelle hinter dieser Informationen lag schon einmal mit einem solchen Termin goldrichtig.

Google will im neuen Nest Hub erstmals die Soli-Sensoren verbauen, die wir bislang vor allen Dingen aus dem Pixel 4 (XL) kennen. Das dient einerseits der Gestensteuerung ohne Touchberührung, andererseits wohl auch einer smarten Schlaferkennung. Ein verbesserter Klang ist ebenfalls zu erwarten, das bringen neue Smartspeaker-Generationen eigentlich immer mit. Sollte der „geleakte“ Termin stimmen, bleibt Google nur noch eine Woche.

Google Pixel 5a und Pixel Buds 3 sind auch unterwegs

Wie schon eher in diesem Artikel angedeutet, kommt weitere Google-Hardware etwas später. Bereits im April sei angeblich mit einer neuen Generation der Pixel Buds (kabellose Ohrhörer) zu rechnen und für den 11. Juni ist ein Event für das neue Google Pixel 5a geplant. Auch hinter diesen Informationen steckt eine bekannte Quelle, deren Leaks dennoch mit Vorsicht zu genießen sind. Zumindest das neue Mittelklasse-Smartphone passt ganz gut in den üblichen Google-Kalender.

Das nächste Google-Handy ist das Pixel 5a und warum es uns vielleicht enttäuscht

Grafiken zeigen das kaum veränderte Design des Google Pixel 5a schon lange vor der Präsentation:

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.