Folge uns

Android

Google verkauft eigene Smartphones mit 250 Euro Rabatt

Denny Fischer

Veröffentlicht

am

Im Google Store gibt es mal wieder ein auf den ersten Blick sehr gutes Angebot, der Suchkonzern verkauft die eigenen Android-Smartphones der dritten Generation mit einem Rabatt von satten 250 Euro. Aber ist der Deal wirklich gut, der erst mal sehr schmackhaft und nach „unbedingt zuschlagen“ klingt? Nein. Zumindest kommt es auf den Tag an, an dem ihr das Pixel 3 (XL) kaufen möchtet.

Es geht noch günstiger

In diesem Fall lohnt es sich zu gedulden. Erst vor wenigen Tagen wurde das Google Pixel 3 XL für nur noch 599 Euro verkauft, während Google für das größere der beiden Smartphones 100 Euro mehr möchte. Und wir würden uns nicht wundern, wenn die Angebote bei MediaMarkt und Saturn demnächst zurückkehren. Schon am kommenden Wochenende gibt es die Club-Aktion bei MediaMarkt, die einen weiteren Rabatt von 10 Prozent auf die derzeitigen 699 (XL) bzw. 599 Euro bedeutet.

Es ist also denkbar unklug bei Google direkt zu kaufen, auch wenn die Rabatte auf den ersten Blick sehr verlockend klingen. Ich hatte mein Pixel 3 schon im Dezember 2018 für nur 550 Euro kaufen können, die Preise bei Google sind daher nicht unbedingt attraktiv. Ich sehe auch sonst keinen Grund, nicht einfach woanders zu kaufen.

Google Pixel 3 Testbericht: Für mich ist es perfekt

Kommentare öffnen

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebte Beiträge