Neue TV-Sticks mit Android TV gibt es nur selten neue und wenige Hersteller spielen hier mit, doch nicht nur wegen dem Chromecast 4 tut sich wieder mehr.

Android TV ist bislang weltweit auf relativ wenigen Streaminggeräten vertreten, doch Google will diesen Markt auch für sich selbst etwas vorantreiben. Hierfür kommt demnächst ein neuer Chromecast der vierten Generation, der dann statt der simplen Cast-Software ein vollständiges Android TV an Bord hat. So weit sind dazu alle Details bekannt, nur noch der Marktstart ist eine offene Frage. Inzwischen ist aber auch Hardware anderer Android-OEMs am Horizont.

Zuletzt hatte Xiaomi einen eigenen Mi TV Stick vorgestellt, der Android TV an Bord hat und bei uns maximal 1080p fähig ist. Eine weitere Variante mit 4K könnte auch noch irgendwann zu uns kommen. Auch andere Hersteller haben inzwischen hinter den Kulissen angekündigt, eigene Android TV-Geräte demnächst zu uns bringen zu wollen. Der neue Chromecast 4 bekommt also immer mehr Konkurrenz, noch bevor er überhaupt offiziell vorgestellt wurde.

Xiaomi und andere Hersteller drücken die Preise

Zuletzt wurde der erwartbare Preis von unter 50 Euro bekannt, fast zeitgleich ist der Preis des vergleichbaren Magenta TV Stick ebenfalls auf diesen Preis gefallen. Es tut sich also in diesem Bereich etwas. Der entscheidende Unterschied von Googles-Hardware dürfte dann aber die Fernbedienung sein, die natürlich kein Telekom-Branding besitzt, sondern eher dem „allgemeinen Standard“ entspricht. Wir rechnen außerdem mit einer neuen Software auf Android 11, die ein paar Neuerungen mitbringt.

Aber nicht nur Google ist eine neue Konkurrenz für andere Marken und hat Konkurrenz durch andere Marken. Auch Amazon wird sich mit seiner Fire TV-Plattform auf einen kompetitiven Markt einstellen können. Mehr Auswahlmöglichkeiten für uns, das steht unterm Strich schon mal fest. Es ist nach wie vor damit zu rechnen, dass der intern als Sabrina bezeichnete Chromecast 4 auf dem diesjährigen Oktober-Event von Google das Licht der Welt offiziell erblickt.

Denny Fischer

Gründer Smartdroid.de, bloggt seit 2008 täglich über Smartphones, Android und ähnliche Themen.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.