Xiaomi hat ein eigenes Gaming-Smartphone namens Black Shark bereits vor einiger Zeit vorgestellt, jetzt scheint eine globale Variante des Gerätes endlich am Start zu stehen. Xiaomis schwarzer Hai findet den Weg nach Europa, das deutet der Hersteller inzwischen selbst an. Man hat bereits eine Global-Webseite für das Gaming-Smartphone geschaltet, mit der sehr deutlichen Ankündigung „Unleashing soon“.

Neu ist das Gerät für Leser des Blogs natürlich nicht, bereits im April wurde das Android-Smartphone enthüllt. Inzwischen gab es sogar erste Anzeichen auf einen Nachfolger. Welches der Modelle dann nun letzten Endes in Europa angeboten wird, wissen wir zum heutigen Zeitpunkt noch nicht. Xiaomi wird den Hai sicher bald aus dem Sack lassen.

Xiaomi hat dem Black Shark nicht nur ein besonderes Design verpasst, der verbaute Prozessor wird flüssig gekühlt und soll deshalb seine volle Leistung besonders lange bieten können. Macht bei einem Gaming-Smartphone ja auch durchaus Sinn.

In Europa bekommt dann also Razer einen neuen Konkurrenten, die Nextbit-Käufer hatten jetzt ihr zweites Smartphone vorgestellt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.