Man kommt nur mit Investitionen voran. Geld und Zeit müssen in neue Ideen fließen. Das haben insbesondere die zahlreichen weltweit erfolgreichen US-Konzerne schon vor sehr vielen Jahren begriffen. Netflix gehört mit dazu, als Inbegriff der modernen Videodienste möchte man sich nicht auf Corona-Ausreden ausruhen. Stattdessen gibt Netflix noch mehr Gas. Mit einer Vielzahl an neuen Originals in diesem Jahr.

Netflix hat seinen Fokus nicht nur auf Serien gelegt, auch zahlreiche neue Filme soll es geben. Ein neuer Trailer bringt eine Vorschau auf das noch junge Jahr und eine wichtige Information hierzu. Netflix hat für dieses Jahr geplant, in jeder Woche mindestens einen neuen Film zu veröffentlichen. Es gibt also reichlich viel anzuschauen, neben neuen Serien und lizenzierten Filmen.

Filme, Filme und noch mehr Filme: Netflix crasht das zweite Corona-Jahr

„Hier ist ein Grund, sich auf das Jahr 2021 zu freuen: Netflix hat jede Woche einen neuen Film im Angebot! Dies ist nur ein Vorgeschmack auf die komplette Liste, die von Superhelden, über Western, Thriller, Liebeskomödien, Action, Komödien und manchmal alles zusammen reicht – und immer mit den größten und besten Stars, Regisseuren und neuen Gesichtern der Welt. Seien Sie gespannt, Leute, denn dieses Jahr wird ein großes Jahr.“

Auch wenn viele Inhalte selten für viel Qualität stehen, hat man bei Netflix erkannt, wie man die heutige Zeit für sich ausnutzt. Ich hoffe, dabei sind einige gute Streifen rumgekommen, man konnte sich jedenfalls einige bekannte Stars leisten. Profitieren kann Netflix außerdem von den geschlossenen Kinos, wovon es nach der Pandemie wohl noch mehr dauerhaft geschlossene geben wird.

Um schneller zu sehen, was neu bei Netflix ist, haben wir erst vor ein paar Tagen die passende App hier vorgestellt.

Netflix wird teurer: Preiserhöhungen kommen immer näher!

via Engadget

Mit * markierte Links mit sind Affiliate-Links. Bei Käufen darüber verdienen wir eine Provision.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert