In China hat Xiaomi nun ein weiteres smartes Armband vorgestellt, das Hey+ Smartband erinnert stark an das Mi Band und übertrumpft dieses sogar. Dieses neue Hey+ Smartband kann eine höhere Displayauflösung bieten, zudem ist das Display etwas größer. Unterm Strich scheint das hier verbaute Amoled-Display daher viel mehr Platz für Informationen bieten zu können. Wie auch aus dem Video hervorgeht, kann man NFC nutzen und sogar Smart Home-Geräte steuern.

Ich bin mir nur nicht ganz darüber sicher, ob das verbaute Display wirklich farbig ist oder das nur zu Darstellungszwecken für die Präsentation der Fall ist. Auch ist nicht klar, ob Hey+ neben dem Mi Band existieren soll oder vielleicht sogar ein Nachfolger werden könnte. Grundlegend peilt Xiaomi aber wohl den chinesischen Markt an, vielleicht sogar nur diesen. [via, via]

Xiaomi Mi Band 3 Testbericht: „Reiskorn“ für Anfänger

Links mit einem * sind Partner-Links. Kauft ihr ein Produkt bei einem Partner, erhalten wir dafür eine Provision. Der Preis für euch bleibt davon unberührt.

Denny Fischer

Gründer und amtierender Chef von SmartDroid.de, bloggt hier und nur hier seit 2008. Alle Anfragen an mich, in den Kommentaren oder über die verlinkten Netzwerke.

Hinterlassen Sie bitte einen Kommentar

Beachtet die üblichen Regeln für Kommentarspalten und seid nett zueinander. Wir speichern keine IP-Adressen der kommentierenden Nutzer. Hier entlang zur Telegram-Gruppe von Smartdroid.de

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht.