Folge uns

Android

HTC 10: Android 8-Update rollt in den USA an – bald auch bei uns

Veröffentlicht

am

HTC 10 Test Header

HTC beginnt so langsam das nächste Flaggschiff der vergangenen Jahre mit Android 8 Oreo zu versorgen, beliefert wird zumindest in den USA nun das HTC 10 von 2016. Ich erinnere mich noch sehr gut an das HTC 10, denn es war sehr schlicht, allerdings auch schlicht und einfach gut. Nun gibt es das – und vermutlich letzte – Update auf die neuste Android-Version Oreo. In den USA hat jetzt die Verteilung der 1,8 Gigabyte schweren Firmware begonnen. Deutsche Nutzer brauchen noch etwas Geduld.

Zuerst wird wieder das Unlocked Modell in den USA beliefert, beim U11 bedeutete das bis zum Rollout in Deutschland eine Wartezeit von etwas über einem Monat. Es darf also durchaus damit gerechnet werden, das Oreo-Update ab Mitte Februar auch hierzulande auf den Smartphones installieren zu können. Meine Hand will ich dafür aber nicht unbedingt ins Feuer legen.

1 Kommentar
Wichtig: Nimmst du an dieser Diskussion teil und veröffentlichst einen Kommentar, stimmst du unserer Datenschutzerklärung zu. Das Speichern von IP-Adressen durch Wordpress ist deaktiviert.

Kommentar verfassen

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.

Beliebt